Advent: Es gibt was zu gewinnen!

Ein neuer Adventssonntag, ein neues Glück – für den einen ist das eine Reise nach Schweden, für den anderen ein Buch oder eine CD. Den Sponsor für die Reise haben wir allerdings noch nicht gefunden, aber mit den beiden anderen Möglichkeiten können wir diese Woche weiterhelfen.

Friedlich und liebevoll sind die Einkaufsräusche derzeit sicherlich nicht, die in den Konsumtempeln stattfinden. Aber vielleicht kann dir Rachel Brathen zu einer besseren Lebensart und damit zu mehr Frieden, Freiheit und Liebe im nicht nur adventlichen Leben verhelfen. Mit Yoga Girl dürfte das kein Problem mehr darstellen, du musst nur am Gewinnspiel teilnehmen. (Danke an torshammare fürs Stiften des Preises!)

Brathen Yoga Girl

Stille Nacht, heilige Nacht … von wegen, nix ist’s damit, Die Nacht mein Freund von Serum 114 wird Dich punk-rockig durch die staade Zeit begleiten, wenn du uns unten eine Nachricht hinterlasst.

Serum114_Die Nacht mein Freund

Die Teilnahmebedingungen sind einfach: Schreibt uns einfach einen Kommentar mit dem Stichwort „Yoga“ (für Yoga Girl) oder „Nacht“ (für die Serum 114 CD) bis Samstag, 10. Dezember 2016 unter diesen Beitrag.

Unter den Teilnehmern losen wir bis spätestens Ende Dezember jeweils einen Gewinner aus und geben euch per E-Mail Bescheid, wenn ihr der oder die Glückliche seid. Der Gewinn macht sich dann so bald wie möglich auf den Weg zu euch.
Habt bitte Verständnis dafür, dass jeder Teilnehmer nur einmal gewinnen kann, und dass die Gewinne nur nach Deutschland versendet werden.
Eure Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zum Zweck des Gewinnspiels verwendet, danach werden sie gelöscht. Mit eurem Einverständnis erwähnen wir die Gewinner namentlich (abgekürzt) in einem Kommentar zum Jahresende.
Für die Richtigkeit von E-Mail- und Postadressen seid ihr selbst verantwortlich. Für Verlust oder Beschädigung auf dem Postweg übernehmen wir keine Haftung.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Administratoren, Moderatoren und Blogger von SchwarzesBayern.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

(292)

2 Antworten

Kommentare sind deaktiviert.