,

Aktion Blogger schenken Lesefreude

Wir verschenken Lesefreude!

blogger2015v-WEs ist wieder soweit: Am 23.4. ist Welttag des Buches. An diesem Tag kann man sich zurücklehnen und daran denken, wie Gutenberg dereinst die ersten Bleilettern zusammenbaute und seine Druckerpresse in Betrieb nahm. Heute sind Bücher aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken; sie schenken endlose Lesefreude.

Diesen Tag nehmen wir und unsere Bloggerkollegen aus ganz Deutschland zum Anlass, ein bisschen Lesefreude weiterzuverschenken. Das Team von SchwarzesBayern hat wieder die Regale durchstöbert und sieben geliebte Bücher gefunden, die wir ab heute verlosen möchten.

Zu gewinnen gibt es:

1340_01_SU_Barry_DunkleStadtBohane.indd1. Kevin Barry – Dunkle Stadt Bohane
Eine heruntergekommene Stadt in Irland: Bohane liegt am gleichnamigen Fluss, ist durchsetzt von Kneipen, Bordellen sowie deren Betreibern und Personal. Die Bewohner leben in Slums und heruntergekommenen Wohnvierteln. Für Ordnung auf den Straßen sorgt Logan Hartnett, die Polizei hält sich an seine Anweisungen. Nach 25 Jahren kehrt im Spätherbst Gant Broderick zurück, der Vorgänger-Pate. Das kann nur Ärger geben… schwarzesbayern.info/buch-kevin-barry-dunkle-stadt-bohane/

2. Harry Kämmerer – Harte Hunde
Grafenberg im schönen Niederbayern: Eine gerade eröffnete Biogasanlage explodiert, deren Betreiber Hublsteiner und sein Widersacher Pramminger, beide Großbauern sowie Bauunternehmer, werden kurz danach auf einer Waldlichtung aufgefunden, der eine am Boden liegend, der andere befindet sich am Hochsitz, beide erschossen. Viel Arbeit für die Polizisten Brandl und Meisel…
schwarzesbayern.info/buch-harry-kaemmerer-harte-hunde/

3. Sascha Mamczak, Sebastian Pirling – Der Weg zum Mars (neu und ungelesen)
Spätestens seit dem Welterfolg von Andy Weirs Bestseller Der Marsianer stellen sich viele Menschen nun die Frage: Wann fliegen wir zum Mars? Und vor allem: Wie kommen wir da hin? Diesen Fragen geht Der Weg zum Mars nach und trägt alles Wissenswerte, konkrete Planungen und die Visionen der Science-Fiction über die bemannte Marsmission zusammen: Wie weit sind wir wirklich auf dem Weg zum Mars?
http://diezukunft.de/shop/e-book/der-weg-zum-mars-aufbruch-eine-neue-welt

Graedon_ADas_letzte_Wort_1652814. Alena Graedon – Das letzte Wort 2x (neu und ungelesen)
Es gäbe kein perfekteres Buch zum Welttag des Buches: Die nicht allzu ferne Zukunft, in Amerika läuft das alltägliche Leben quasi nur noch digital ab. Bücher liest man nicht mehr, sondern sie werden direkt in den Kopf gestreamt. Es liegt einem ein Wort auf der Zunge, doch man kommt gerade nicht darauf? Kein Problem, das „Mem“ (Smartphone?) hilft aus. Doch plötzlich scheinen sich diese kleinen mentalen Ausfälle zu häufen, und sie gehen einher mit weiteren mysteriösen Krankheitssymptomen …
http://schwarzesbayern.info/buch-alena-graedon-das-letzte-wort/

5. Buchpaket: A.J. Hartley – Mr. Peregrines Geheimnis und Der Rat der Wächter
Auch für die jüngeren haben wir was dabei: Nach dem Tod seiner Eltern zieht der elfjährige Darwen Arkwright von Nordengland zu seiner Tante nach Atlanta, Georgia. Alles dort ist ihm fremd, doch es wird noch merkwürdiger, als er im Einkaufszentrum einen höchst eigenartigen Vogel entdeckt. Er folgt dem Vogelwesen und stolpert geradewegs in ein uraltes Spiegelgeschäft. Der kauzige Besitzer scheint ein Geheimnis zu bergen, doch Darwen denkt sich noch nichts weiter, als der ältere Herr, der sich als Mr. Oktavius Peregrine vorstellt, ihm einen Spiegel schenkt …
http://schwarzesbayern.info/buch-a-j-hartley-mr-peregrines-geheimnis/
http://schwarzesbayern.info/buch-a-j-hartley-der-rat-der-waechter/

6. Layne Mosler – Taxi Gourmet (neu und ungelesen)
„Layne Mosler ist Anfang 30 und auf der Suche: nach Abenteuer und gutem Essen. In Buenos Aires bittet sie aus einer Laune heraus einen Taxifahrer, sie zu seinem Lieblingsrestaurant zu fahren. So kommt sie nicht nur zum besten Steak, das sie je gegessen hat, sondern zudem auf eine Idee, die ihr Leben verändert. Von nun an lässt sie sich regelmäßig von Taxifahrern zu deren kulinarischen Geheimtipps entführen. Ihre Reise führt sie weiter nach New York, wo sie sich selbst ans Steuer eines Yellow Cabs setzt, und schließlich nach Berlin. Dort begegnet ihr nicht nur via Taxifahrt die beste Currywurst, sondern auch die große Liebe.“ (amazon.de)
Amazon

Wenn nicht anders angegeben sind alle Bücher gebraucht, aber in bestem Zustand.

 

Tolle Sache! Wie kann ich da mitmachen??

Ganz einfach: Ihr schreibt bis einschließlich 29.4.2106 einen Kommentar zu diesem Beitrag. Darin nennt ihr euer Wunsch-Buch und einen guten Grund, warum wir es ausgerechnet euch schenken sollten!

Unter allen Teilnehmern losen wir Anfang Mai den Gewinner aus und geben euch per E-Mail Bescheid, wenn ihr der oder die Glückliche seid. Sobald ihr uns eure Postadresse mitgeteilt habt, macht sich das Buch auf den Weg zu euch. Wenn wir innerhalb einer Woche nichts von euch hören, wird neu ausgelost!

Habt bitte Verständnis dafür, dass jeder Teilnehmer nur einmal gewinnen kann.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Administratoren, Moderatoren und Blogger von SchwarzesBayern.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Eure Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur zum Zweck des Gewinnspiels verwendet. Danach werden sie gelöscht. Mit eurem Einverständnis erwähnen wir die Gewinner namentlich in einem Beitrag nach dem Ende des Gewinnspiels.

Für die Richtigkeit von E-Mail- und Postadressen seid ihr selbst verantwortlich.

Viel Erfolg allen Teilnehmern und vielen Dank den Organisatoren von Blogger schenken Lesefreude!

Schaut auf jeden Fall auch bei den Kollegen vorbei! Eine Liste aller teilnehmenden Blogger findet ihr unter bloggerschenkenlesefreude.de/

welttag-des-buches.de/

(1267)

14 Antworten
  1. Julia
    Julia says:

    Einen schönen Welttag des Buches wünsche ich euch!
    Toll, dass ihr wieder mitmacht (und dann gleich noch mit 7 Gewinnen) :)
    Ich würde gerne Buch Nummer 4, „Das letzte Wort“, gewinnen. Warum? Naja, ein Grund wäre vielleicht, dass ich Dystopien etwas ganz wunderbares finde, um sich wieder bewusst zu machen wieviel Glück man in seinem Leben hat. Und das kann nun wirklich jeder mal gebrauchen. Und ein weiterer, sehr wichtiger Grund: Bei mir verkommt nichts! Ich lasse nichts im Regal stehen und lese es „irgendwann später“, nein, bei mir hat jedes Buch seine Berechtigung und wird, ob, ich es nun gut finde oder nicht, gelesen, aufbewahrt und gut behandelt :)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende euch noch

  2. Jolie
    Jolie says:

    Mein Wunschbuch ist „Das letzte Wort“ von Alena Graedon. Warum? Weil ich das Thema interessant und auch nicht abwegig finde. Ich frage mich schon lange, wie technisch unsere Welt noch werden wird und „Das letzte Wort“ scheint eine mögliche Zukunftsvision zu zeigen.

  3. Katja
    Katja says:

    Hallo und vielen Dank für dieses tolle Gewinnspiel! Sehr gerne versuche ich mein Glück für Gewinn Nr. 3: Sascha Mamczak, Sebastian Pirling – Der Weg zum Mars

    Das Buch würde ich sehr gerne lesen, weil ich schon einige sehr begeisterte Rezensionen zu diesem Buch gesehen habe und es sehr schwer ist, wirklich gute Science Fiction zu finden.

    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße
    Katja

  4. eien masquerade
    eien masquerade says:

    Ich würde mich sehr über Das letzte Wort freuen! :) Als bibliophile Dystopie-Fan, scheint die Story meine beiden Lieblingsthemen zu vereinen. Ich beschäftige mich sowohl in meiner Freizeit als auch beruflich mit Literatur und kann mir eine Zukunft ohne lesen gar nicht vorstellen. Und gerade deshalb würde ich gerne sehen, wie sowas aussehen könnte. Ich stells mir echt gruselig vor. Und das macht den Reiz des Buches aus. Und spätestens bei „mysteriöse Krankheitssymptome“ war ich überzeugt – ich sag ja, Endzeitthriller Fan!

    LG
    eien

  5. Bianca
    Bianca says:

    Hallo :)
    Wow, super interessante Bücherauswahl, vor allem „Das letzte Wort“ klingt genau nach meinem Geschmack!
    Ich finde, ich sollte ganz dringend gewinnen, weil ich Bücher im Allgemeinen und solche, die in der Zukunft spielen und dystopische Ansätze haben im Besonderen, sehr sehr liebe und mein Regal deshalb nach diesem Buch quasi schon schreit :D
    Auf jeden Fall vielen Dank für die tolle Aktion und einen schönen Abend noch!
    LG, Bianca

  6. 202snoopy
    202snoopy says:

    Halli hallo,

    Wahnsinn, wie viele tolle Gewinne ihr zum Welttag des Buches verlost! Da fällt einem die Wahl gar nicht so einfach. Falls ich Glück haben sollte, würde ich mich sehr über „Taxi Gourmet“ freuen.
    Warum? Ganz einfach, weil ich mich so etwas trauen würde wie die Protagonistin (ich bin nicht so abenteuerfreudig) und es durch ihr Buch gern miterleben würde. Sie bereist so viele tolle Länder und lernt viele tolle Restaurants kennen. Das muss schon eine sehr schöne Erfahrung sein.

    Viele Grüße
    202snoopy

  7. Margareta Gebhardt
    Margareta Gebhardt says:

    Hallo ,

    Tolles Gewinnspiel :) Vielen Dank .
    Ich würde gern für Buch von Layne Mosler – Taxi Gourmet in den
    Lostopf springen weil dieses Buch klingt interessant und spannend und
    ist mal was anderes .

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

  8. Katrin Moussa
    Katrin Moussa says:

    Ich würde sehr gerne das Buch von A.J. Hartley – Mr. Peregrines Geheimnis und Der Rat der Wächter gewinnen.Der Grund ist,das meine 10-jährige Tochter das Lesen für sich entdeckt hat und ich eben bei der Inhaltsangabe sofort an sie gedacht habe…..sie liebt spannende Bücher!Liebe Grüsse!

  9. tierliebe
    tierliebe says:

    Ein tolles Gewinnspiel und die Auswahl fällt mir wirklich nicht leicht. Die „Harten Hunde“ würden mir gefallen, weil ich gerne regionale Krimis lese, die bayrischen haben da einen besonderen Charme. Also hüpfe ich gerne in den Lostopf und hoffe, dass ein Händchen mich findet :-))

  10. Marion
    Marion says:

    Harry Kämmerer – Harte Hunde

    Möchte ich für meine Mama gewinnen, die verschlingt alle Bücher um und aus Bayern, hat von Kämmerer auch schon was gelesen. Denke, meine Mutter ist der beste Grund für einen Gewinn ☺

  11. Andrea Braun
    Andrea Braun says:

    Ich würde gerne das Buch „Das letzte Wort“ von Alena Graedon gewinnen, weil sich die Geschichte super interessant anhört. Außerdem brauche ich unbedingt neuen Lesestoff für die regnerischen Tage.

  12. Sandra
    Sandra says:

    Hallo ihr Lieben!

    „Das letzte Wort“ von Alena Graedon möchte ich gerne gewinnen, weil ich es mittlerweile wirklich schlimm finde, in welche Richtung sich unsere Gesellschaft entwickelt und mir die Zukunft irgendwie ein bißchen Angst macht!
    Ich wünsche eine schöne Restwoche mit den besten Grüßen aus Oberfranken ;)

    LG
    Sanny
    (natural.born.hot1976@googlemail.com)

  13. Zoltan
    Zoltan says:

    Servus,

    Kulinarik und Städtereisen, neue Abenteuer in einer unbekannten Stadt – all dies verbinde ich auch gerne miteinander! Daher interessiere ich mich für „Taxi Gourmet“ von Layne Mosler. Ich kenne den Blog und freue mich darüber, dass hierzu das Buch erschienen ist. Mir gefällt, dass es authentisch geschrieben ist, weil sich vieles von der Autorin darin wiederfindet. Schon deswegen ist die Sichtweise ganz anders für mich als Leser und es dürfte ein Leichtes sein, mich mit auf die Reise zu nehmen – so als säße ich ebenfalls auf der Rückbank des Taxi neben Layne und würde alles miterleben. Auf gehts in ein neues Leseabenteuer!

Kommentare sind deaktiviert.