,

Aktion: Blogger schenken Lesefreude – Das große Finale

Ausg’lost is!

 

Zunächst vielen Dank allen interessierten Teilnehmern, den Organisatoren und den Bloggerkollegen aus dem ganzen Land. Und natürlich unserem lieben Team, das uns die Preise zur Verfügung gestellt hat!
Wir haben uns über viel positives Feedback gefreut.

Jetzt aber zur Sache:
Unglaubliche 67 Interessenten, die uns gute, witzige und originelle Gründe genannt haben, kamen in den Lostopf, und in acht spektakulären Ziehungen wurden die glücklichen Gewinner ausgelost.

Mit Andy WeirDer Marsianer auf den Roten Planeten entschwebt Verena aus Jena (hach, ein Reim!)

Friedrich AniDie unterirdische Sonne findet bei Heike aus Ködnitz ein neues Heim.

Arnaldur IndriðasonEngelsstimme geht nach Saarlouis an Petra, die schweigend genießen wird.

Thrillerfan Lisa aus Hall in Tirol freut sich über Eyre PriceRoadkill.

Birgit aus München lernt von Albrecht Mangler (Hg.)München schön trinken.

Das Bücherregal von Henny aus Bonn wird um Nathan FilerNachruf auf den Mond bereichert.

Mikael BergstrandDer 50-jährige, der nach Indien fuhr und über den Sinn des Lebens stolperte, geht nicht nach Indien, sondern nach Solingen zu Sylvie.

Und schließlich darf sich Anna aus Morscheid über Olivier Truc40 Tage Nacht freuen. Ihre Meinung dazu könnt ihr bald in ihrem Blog mountainlovetest nachlesen!

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Die anderen sind hoffentlich nicht traurig. Aber heute ist nicht alle Tage – wir kommen wieder, wie Paulchen Panther, und auch nächstes Jahr wird zum Welttag des Buches wieder Lesefreude verschenkt! Wer unser Webzine im Auge behält, entdeckt vielleicht auch zwischendurch die eine oder andere Verlosung von Büchern und Musik.

Bis dahin, viel Spaß allen Bücherfans beim Lesen von gewonnenen, geschenkten, gefundenen, geliehenen und selbstgekauften Büchern. Wenn ihr noch Ideen braucht, lohnt sich ein Blick in unsere Rubrik Bücher immer ;-)

Enchi und das SchwarzesBayern Webzine-Team

(616)

1 Antwort

Kommentare sind deaktiviert.