Einträge von Mrs.Hyde

LP: Bootblacks – Fragments

These Boot(black)s are made for listening Die New Yorker Band Bootblacks hat sich 2010 gegründet, wobei der Name nicht von schwarzen Stiefeln her stammt, sondern auf eine Beschreibung des New Yorker Untergrunds von William S. Burroughs zurückgeht. Eine Zusammenarbeit mit Jim Sclavunos von Nick Cave and The Bad Seeds wirkt als kreative Initialzündung, infolgedessen 2012 […]

CD/EP: Visions In Clouds – levée en masse

Schweizer Träume Nein, es geht hier nicht um leckere Schokolade, sondern um Musik, die dafür aber nicht minder lecker ist. 2015 gründen Simon Schurtenberger und Sänger/Gitarrist Pascal Zeder im Schweizer Luzern Visons In Clouds als musikalische Ausdrucksform. Nur ein Jahr später erscheint bereits ihr beeindruckendes Debütalbum Masquerade, das auch das französische Ungerground-Label Manic Depression Records […]

,

Advent: God Rest You Merry, Gentlemen

Zwischen Himmel und Hölle Ich möchte euch heute ein englisches Weihnachtslied vorstellen, das in Deutschland nicht so häufig zu hören ist, während es im englischsprachigen Raum fest im traditionellen weihnachtlichen Brauchtum verankert ist. Damit ist klar, Wham ist schon mal raus, keine Sorge. Es handelt sich um den Choral „God Rest You Merry, Gentlemen“, manchmal […]

CD: The Adicts – And it was so!

Ad(d)icted to Punk The Adicts sind nicht nur eine Ikone des Punk, sie sind auch eine der dienstältesten Bands des Planeten und damit eine absolute Legende. 1975 gründen sie sich noch unter dem Namen Afterbirth im kleinen Städtchen Ipswich in der englischen Grafschaft Suffolk. Zwei Jahre später benennen sie sich in The Adicts um, beeinflusst […]

Buch: Michael Finkel – Der Ruf der Stille

27 Jahre allein im Wald Christopher Knight ist jung, hat eine Familie, einen Job und ein neues Auto, und dennoch spürt er, dass er nicht in die Gesellschaft passt. Die auferlegten gesellschaftlichen Rollenspiel-Schemata, das Agieren mit anderen Menschen fallen ihm schwer. Und so steigt der Zwanzigjährige 1986 eines Tages einfach in sein Auto und fährt […]

Konzert: 27.11.2017 – Bloodsucking Zombies From Outer Space – Backstage Club, München

Vienna Zombies calling Bloodsucking Zombies From Outer Space, ein Bandname, den niemand so schnell vergisst. Gleichzeitig ist der Name auch Programm, denn die Wiener BZFOS bieten eine feine Kombination aus B-Movies, Horrorpunk und Psychobilly, die sie selbst einfach Horrorbilly nennen. Fünfzehn Jahre hat die Combo mittlerweile auf dem Gehilfen-Buckel, in denen sie mit ihren fulminanten […]

Konzert: 17.11.17 – Peter Heppner + Kn/ght$ – 30 Jahre Jubiläumstour – Backstage Werk, München

Peeeeteeeer – Wir schaffen das Markus Reinhard und Peter Heppner haben als Wolfsheim in den 1990ern den deutschen Underground mit ihrer unnachahmlichen Melange aus Synthie Pop und Dark Wave nachhaltig geprägt. Der Ausnahmestimme von Sänger Peter kann sich kaum jemand entziehen, denn niemand vermag so wie er die harten Ecken und Kanten der deutschen Sprache […]

Konzert: 11.11.2017 – Batmobile + The Psychonauts – Strom, München

Good, better, Batmobilly Lange ist es her, dass die Psychobilly-Legende Batmobile zu Gast in München war (nach eigener Aussage zwanzig Jahre!). Die Aufregung im Vorfeld war entsprechend groß, und so hatten die meisten meiner Bekannten entgegen sonstiger Gewohnheiten sich die Karten bereits im Vorfeld gesichert. Diejenigen, die das versäumt hatten, waren entsprechen nervös, aber letztendlich […]

CD: Procession – Doom Decimation

Blutrote Atombomben-Spermien greifen die Erde an In Chile erfolgt der Einschlag, und die Atompilz-Wolke, die nach dieser „Befruchtung“ emporsteigt, gebiert ein kosmisches Ungeheuer mit einem satanischen Grinsen. Was wie der schlechte Plot eines vergessenen B-Movies klingt, ist die schlichte Beschreibung des Cover-Artworks des dritten Albums Doom Decimation der Band Procession. In aller Regel lasse ich […]

Buch: Grégoire Hervier – Vintage

Ein Buch mit sechs Saiten Der Protagonist von Vintage, Thomas Dupré, ist ein Musikjournalist, der nebenbei in einem Pariser Spezialgeschäft für Vintage-Gitarren arbeitet. Er bekommt von einem skurrilen Sammler den Auftrag, nach der legendären Gibson Moderne von 1957 zu suchen, dem heiligen Gral der Vintage-Gitarren. Schon bald gibt es den ersten Toten, und es wird […]