Einträge von Mrs.Hyde

Konzert: 23.09.2016 – Vlad in Tears, Nox Interna, The Pussybats – Backstage Club (München)

Gothic, Glam und Guernica Ich muss zugeben, ich kenne die drei Bands Vlad in Tears, Nox Interna und The Pussybats bislang nur dem Namen nach. Umso mehr bin ich nun gespannt, was mich heute Abend erwartet. Konzerte aus dem Gothic-Bereich sind in München ja leider eher selten. Als ich im Club eintreffe, ist dieser mit […]

Konzert: 22.09.2016 – Clockwork Psycho – Sunny Red (Feierwerk), München

Nightmares from Laibach So steht es zumindest auf einem der T-Shirts am Merchandise Stand geschrieben, und auch das Debütalbum ist so betitelt. Mit dieser Aussage beweist die Band ordentlich Humor, stammt sie doch wie die berühmten Vetreter Neuer Slowenischer Kunst Laibach aus Ljubljana in Slowenien. Das Trio Clockwork Psycho besteht seit 2011 mit Lilith am […]

CD: New Model Army – Winter

Der Kult lebt! New Model Army. Kult. Muß man diese Band eigentlich noch irgendwem vorstellen? Denn obwohl es nie zum ganz großen kommerziellen Durchbruch gekommen ist, sind New Model Army im Independent-Bereich nach wie vor eine feste Größe mit enormen Kult-Status. Wie bei kaum einer anderen Band hat sich schon früh in den Achtzigern eine treue […]

CD: These Hands Conspire – Sword of Korhan

Doomed, psychedelic and stoned These Hands Conspire sind eine 2013 in Berlin gegründete Band, von der nach nur zwei Demo-Songs mit Sword of Korhan nun das Debütalbum vorliegt. Um einen eigenen Stil zu kreieren, unterwerfen sie sich keinerlei Beschränkungen und bedienen sich musikalisch schamlos gleich bei mehreren Genres. Klassischer Heavy Metal der 80er Jahre wird […]

CD: Rio Reiser – Alles und noch viel mehr

Alles und noch viel mehr Zum 20. Todestag am 20.08.2016 von Rio Reiser, dem unvergesslichen „König von Deutschland“, erschien eine neue Sammlung seiner besten Lieder bei Sony Music. Schon wieder eine Best Of könnte man jetzt denken, denn es sind ja schon diverse Collections erschienen. Und die alten und langjährigen Fans haben ohnehin schon alles […]

, ,

Porträt: Zum 20. Todestag von Rio Reiser – dem König von Deutschland

Der König ist tot – lang lebe der König! Rio Reiser wurde am 9. Januar 1950 mit dem bürgerlichen Namen Ralph Christian Möbius in West-Berlin geboren. Er war ein deutscher Sänger und Musiker, komponierte, schrieb Texte und war auch als Schauspieler tätig. Vor seiner Zeit als Solokünstler war er Sänger und Texter der legendären Polit-Rockband […]

1976 – 2016: 40 Years of Punk!

„I fought the law and the law won.“ 1976 bis 2016, das sind mittlerweile beachtliche „40 Years of PUNK“! Um diese Tatsache entsprechend zu würdigen, finden das ganze Jahr über verschiedene Ausstellungen und Veranstaltungen zu dem Thema statt, die man unter folgender Homepage findet: punk.london/events/ Was nun folgt ist ein persönlicher Bericht über die Ausstellungen, […]

Konzert: 05.05.2016, The Peacocks + Reisegruppe Hässlich, Backstage Club, München

Sex, Drugs and Volksmusik So heißt es jedenfalls auf dem T-Shirt vom Bassisten und Sänger der Drei-Mann-Band Reisegruppe Hässlich, die heute um 21:00 Uhr den Abend eröffnet. Wir haben aber Glück und werden zumindest von Volksmusik verschont, denn die drei spielen Punkrock. Leider ist es im Club noch recht leer, dabei haben sicher viele morgen […]

CD: Babymetal – Metal Resistance

Trve and evil war gestern Bis auf wenige ausgesuchte Ausnahmen gehört (vor allem extremer) Metal insgesamt weniger zu meinen favorisierten Musikrichtungen, und mit J-Pop habe ich mich noch nie richtig befasst. Und trotzdem: Als ich bei Youtube über „Gimme Cocolate“ von Babymetal gestolpert bin, war mein erster Gedanke zwar „was zur Hölle!?“, gleichzeitig war ich […]

Konzert: The 69 Eyes, The Ghost Wolves – 25.04.2016, Backstage (Halle), München

Helsinki Vampires over Munich Lange ist es her, dass ich The 69 Eyes live gesehen habe – in der großen Agra-Halle auf dem WGT irgendwann zu Beginn des neuen Jahrtausends. Anfangs wurden sie oft als HIM-Kopie verschrien, weil sie ebenfalls aus Finnland stammen, und sie würden nur im Fahrwasser der HIM-Erfolgswelle mit deren Gothic-angehauchten Rockmusik […]