Einträge von Phoebe

Kultur: Lust der Täuschung, Kunsthalle München

It’s just an Illusion! Seit jeher nutzen Künstler ihre Fähigkeiten, um das Publikum zu täuschen. Und so sieht man schnell in dieser Ausstellung: Auf das bloße Schauen ist kein Verlass, das Auge kann sich täuschen. Sei es digitale Bildbearbeitung, die uns beschummelt, geschickt gemachte Malerei oder in der Jetztzeit Virtual Reality: Nicht alles ist so, […]

Film: Juliet, Naked

Fatale Verehrung oder: Männer, die nicht erwachsen werden können Der Filmprofessor Duncan (Chris O’Dowd) ist ein Musikbesessener, und er verehrt wahnsinnig den Singer/Songwriter/Rockstar Tucker Crowe (Ethan Hawke). Seine Wände sind gepflastert mit Berichten und Fotos von und über Crowe, obwohl dieser nur ein einziges Album („Juliet“) veröffentlicht hat und eigentlich danach aus der Öffentlichkeit komplett […]

Kultur: ISART 2018, Brudermühlbrücke

Großartige Streetart an der Isar Die Betonpfeiler der Brudermühlbrücke werden seit 1996 im Rahmen des Projekts „ISART“ (Die Künstlergruppe „Graphism“, „Die Färberei“ und der Kreisjugendring München-Stadt) jährlich von Graffiti-Künstlern neu besprüht. Startschuss für die ISART 2018 war am 22. September, enden soll das Ganze Mitte November 2018. In dieser Zeit kann man den Künstler*innen live […]

Film: Bohemian Rhapsody

The Great Pretender Farrokh lebt mit seiner Familie in London. Sie kommen aus Sansibar, dem heutigen Tansania. Musik ist Farrokhs Leidenschaft, weswegen er, zum Unmut seines Vaters, viel in Musikkneipen herumhängt. Als nach einem guten Gig einer Band der Sänger ausscheidet, bietet er sich an. Etwa zeitgleich lernt er eine reizende junge Frau kennen, die […]

Kultur: Kunstlabor, Landsberger Straße 350, München

5.000 Quadratmeter Streetart!   50 Künstler haben aus 5.000 Quadratmetern in einem alten ungenutzten Gebäude in München-Laim vorübergehend eines der größten Kunstprojekte der Stadt gemacht. Ermöglicht haben das die Macher des MUCA, dem Münchner Museum of Modern and Comtemporary Art. Samstag, 13.10.2018, war Ausstellungseröffnung, dauern wird das Ganze bis zum Jahresende. Dann wird das Gebäude […]

Film: Halloween (2018)

Nicht totzukriegen Damals, 1978, ist in der Halloween-Nacht in dem kleinen amerikanischen Städtchen Haddonfield das Grauen in Form von Michael Myers ausgebrochen. Einem blutigen Massaker ist nur die brave Babysitterin Laurie entkommen. Michael Myers hingegen ist untöt- und uneinfangbar. Das war eine schöne Vorlage für etliche Nachfolgerfilme über all die Jahre. Nun, 40 Jahre später, […]

Buch: Amanda Lovelace – die prinzessin, die nicht gerettet werden muss

Prinzessin, Fräulein, Königin – If love is a battlefield Es war einmal ein kleines Mädchen. Eine Prinzessin. Ihre Mutter lächelte sie an, als sie ihr einen Zuckerwürfel anbot. Das Mädchen griff gierig zu. Es war aber Salz. Das ist dem Mädchen immer wieder passiert. Hoffen auf Zucker, bekommen hat sie aber Salz. Missbrauch, sagt die […]

Buch: Rita Falk – Eberhofer, Zefix! Geschichten vom Franzl

A Hund isser scho Der Franzl muss aber auch wirklich einiges mitmachen: „Shoppen“ mit der Susi, bloß wegen Silvester, stundenlang in einem Kaufhaus sitzen, dabei zuhören wie sich Susi und die Verkäuferin über sogenannte Problemzonen unterhalten. Da kommt es ja fast recht, dass dem Andrea, dem Ex-Lover von der Susi, was passiert ist und diese […]

Buch: Stephen King – Der Outsider

Mit Augen aus Stroh Im Figgis-Park in der Kleinstadt Flint City findet man die grauenvoll zugerichtete Leiche eines elfjährigen Jungen. Der kleine Frank Peterson wurde bis zu einem Dutzend Mal gebissen und anschließend umgedreht und anal vergewaltigt. Er wurde mit teils herausgerissener Kehle und einem dicken Ast im After vorgefunden, Spermaspuren überall. Furchtbare Gewalt wurde […]

Film: Ballon

Mit dem Wind nach Westen Ein Sommer in der DDR im Jahr 1979. Im Ort Pößneck in Thüringen wird Jugendweihe gefeiert. Zwei Familien haben aber ganz was anderes im Kopf als zu feiern. Sie wollen mit einem selbstgebauten Heißluftballon in den Westen fliehen. Zwei Jahre dauerten die Vorbereitungen, zwei Jahre harte Arbeit neben der Arbeit, […]