Einträge von Phoebe

Sonstiges: Wien – Zentralfriedhof

Die schöne Leich‘   Vergangenheit Mitte des 19. Jahrhunderts, als die Einwohnerzahl Wiens und die der Toten stieg, brauchte man einen größeren Friedhof. 1863 beschloss der Wiener Gemeinderat die Errichtung eines Zentralfriedhofs. Ein geeignetes Grundstück wurde gesucht, eine Ausschreibung über die Gestaltung durchgeführt, und man war sich einig über den interkonfessionellen Charakter des Friedhofs wie […]

Film: Das ewige Leben

Von Altersarmut und Jugendsünden Diesmal ist der Brenner echt abgebrannt. Der ehemalige Polizist und Gelegenheitsdetektiv hatte schon lange nichts mehr verdient, und jetzt sitzt er vor der Sachbearbeiterin auf dem Arbeitsamt und muss sich vorrechnen lassen, dass er bis 86 arbeiten muss, um Rente zu bekommen. Da muss man eine Grundsicherung beantragen. Oder hat er […]

Sonstiges: Ausstellung „M … aus der Sicht der PerspekTIEFE“ im Valentin Karlstadt Musäum

Aus der Sicht eines Turnschuhs – Fotoausstellung von Herbert Becke     Ich habe euch das witzige Musäum am Isartor schon mal vorgestellt: Valentin Karlstadt Musäum. Heute hat mich diese kleine Ausstellung im 1. Stock zu einem Besuch animiert. Herbert Becke hat sich mit seinen Bildern darüber hinweggesetzt, dass die meisten Fotos aus einer natürlichen […]

Wir trauern im März um …

Fürchte den Sensenmann nicht Wolfram „Wutti“ Wuttke – 01.03.2015 Wuttke (17.11.1961 – 01.03.2015) spielte in der Bundesliga für den FC Schalke, Borussia Mönchengladbach, den Hamburger SV, den 1. FC Kaiserslautern und den 1. FC Saarbrücken. Er bestritt insgesamt 299 Bundesligaspiele und erzielte dabei 66 Tore. 1988 holte Wuttke in Seoul mit der deutschen Olympia-Auswahl die […]

Buch: Erik Axl Sund – Krähenmädchen

Wie viel Leid kann ein Mensch verkraften, ehe er selbst zum Monster wird?   Mitten in Stockholm wird ein toter Junge aufgefunden. Kommissarin Jeanette Kihlberg ist die leitende Ermittlerin, sie tut sich schwer mit diesem außergewöhnlichen Fall: Das Kind wurde misshandelt und dehydriert – fast mumifiziert – einfach wie Müll abgeladen. Die Handlung geht vor […]

Film: Verstehen Sie die Béliers?

Wer mit dem Herzen hört Ein kleiner Bauernhof in einem Dorf in Frankreich. Mama Gigi, Papa Rodolphe und Bruder Quentin sind gehörlos, die 16-jährige Paula nicht. Wer meint, in einem Gehörlosen-Haushalt wäre alles leise, der irrt: Es wird geklappert, geklatscht, per Trampeln mit den Füßen auf sich aufmerksam gemacht. Paula ist für alle in der […]

Der Hype um das Kleid

True or untrue Vor einigen Wochen beschäftigte sich die Internetgemeinde mit einem wahren Kuriosum: Zur Abwechslung ging es mal nicht darum, welche Märchenfigur man in seinem früheren Leben war, nicht um „Heftige“ Beiträge oder um Katzen, sondern es ging schlicht und ergreifend um ein Kleid. In welchen Farben seht ihr dieses Kleid? Das war die […]

Konzert: 14.03.15 – Estampie, Varvarija, Spectaculum Mundi, München

30 Jahre verzaubernde Musik In diesem Jahr feiern Estampie (Michael Popp, Sigrid Hausen, Sarah M. Newman, Ernst Schwindl und Sascha Gotowtschikow) ihr 30-jähriges Bandjubiläum. 30 Jahre, das ist schon was, und die Spectaculum-Mundi-Leute haben den Raum wohl dem Altersdurchschnitt der Gäste entsprechend bestuhlt. Bis auf drei Stuhlreihen im vorderen und hinteren Bereich sind 6er-Tische mit […]

Buch: Tony Parsons – Dein finsteres Herz

#killtalleschweine 1988: Ein Rudel junger Männer, sieben an der Zahl, zerstört auf unheimlich brutale Art und Weise ein junges Mädchen. Es wird sexuell missbraucht, gedemütigt und misshandelt, kann beinahe fliehen, entkommt seinem Schicksal aber nicht. 20 Jahre später: Detective Max Wolfe kommt nach einer Heldentat zum Morddezernat. Gleich am ersten Tag wird er zu einem […]

Film: Still Alice – Mein Leben ohne gestern

Wenn Stück für Stück dein Ich verschwindet  Bei einem Besuch ihrer Familie begrüßt Alice (Julianne Moore) die neue Freundin ihres Sohnes gleich zweimal. Dann ringt sie ab und an nach einem Wort. Beim Joggen auf der altvertrauten Strecke verliert sie die Orientierung. Sie geht zum Arzt und lässt sich gründlich durchchecken. Am Ende der Untersuchungen […]