Einträge von Phoebe

Film: Traumfrauen

 Mädels, stellt schon mal den Prosecco kalt! Leni (Hannah Herzsprung) ist kurz davor, mit ihrem Freund zusammenzuziehen, als sie beim Skypen mit ihm eine andere Frau aus seinem Schlafzimmer kommen sieht. Ihre Schwester Hannah (Karoline Herfurth) ist eine unsichere Rechtsanwältin, die „mindestens 1.000 Kilo wiegt“, weil sie alle Unsicherheit und auch ihren (Beziehungs-)Frust mit einem […]

Hungrig: Salat mit Granatapfel

Ich war eine Granatapfel-Jungfrau Schon oft bin ich um diese schöne Frucht herumgeschlichen, sieht sie doch einfach toll aus, bloß, was damit und daraus machen? Nachdem ich vor kurzem bei einer Freundin eine tolle Vorspeise mit Granatapfelkernen gegessen hatte, wollte ich das für Freunde nachkochen. Meine Freundin hatte mich gewarnt: „Entkern im Waschbecken, es wird […]

Film: Birdman oder (Die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit)

Phoenix aus der Asche Die erste Einstellung zeigt einen Mann von hinten, meditierend und einen Meter über dem Teppichboden schwebend, in Feinripp-Unterhose. Die Luft im Zimmer flirrt, und fast meint man ganz kleine, feine Vogelfederchen zu sehen. Vielleicht erscheint einem das aber auch nur so, weil man sich ja in Birdman befindet. Riggan Thomson, den […]

Unterwegs: Lichter- und Friedenskette in München

1992 Nach der Wiedervereinigung kam es in etlichen Orten Deutschlands, wie zum Beispiel Rostock und Hoyerswerda, zu Angriffen gegen Asylbewerber und Ausländer. Asylantenheime brannten, Menschen starben, die Polizei war ohnmächtig, der normale Bürger entsetzt und ratlos. In München haben daraufhin ein paar Leute den Entschluss gefasst, ein Zeichen zu setzen. „Die Idee war eben die […]

News: Horror!

Horror-Wittchen In der unterfränkischen Kleinstadt Lohr am Main hat ein Hobbyforscher bestimmt, dass Schneewittchen, die bezaubernde Märchenfigur, seine Wurzeln im Spessart hat. Und weil nun jede Stadt sich gerne mit etwas ganz Besonderem schmückt und sich das auch auf den Tourismusschildern auf der Autobahn gut macht, entschied man, dass eine Skulptur von Schneewittchen her muss. […]

Wir trauern im Januar …

… um Rod Taylor, Anita Ekberg, Traudl Well, Edgar Froese und Demis Roussos  

Lesung und Musik: Rock’N’Crime-Salon im Milla, 20.1.2015

Drei Männer im Verfallszustand Der kleine, feine Milla-Club in der Holzstraße bietet zusätzlich zu seinen Konzerten und Partys jeden dritten Dienstag im Monat eine Krimilesung mit Live-Musik an. Gastgeber sind die Münchner Krimiautoren Friedrich Ani und Max Bronski, Musik gibt’s von der Max Bronski Band (Landy Landinger, Andi Königsmann, Peter Köhler, Max Bronski).

Unterwegs: HVB-Tower

Kunst am Hochhaus Ich mache ja ungern Werbung, erst recht nicht für eine Bank. Aber der HVB-Tower am Arabellapark ist mit 114 Metern ein Wahrzeichen Münchens und steht seit 2006 unter Denkmalschutz. 2013 wurde mit einer umfassenden Sanierung begonnen, die nun 2015 vollendet werden wird.

CD: Qntal – VII

Ein musikalischer Bilderbogen über mehrere Jahrhunderte Endlich ein neues Album von Qntal! Es heißt wieder schlicht und einfach nach der Anzahl der erschienenen Alben: VII. CD-Hülle und Booklet sind wieder wunderhübsch: Das Titelbild „Hylas und die Nymphen“ stammt von dem Präraffaeliten John William Waterhouse, das Innere ist schön gestaltet mit den Liedtexten teils unbekannten Ursprungs […]

Film: Frau Müller muss weg

Lass doch der Jugend ihren Lauf   Dresden, eine Grundschule an einem Samstagnachmittag: Einige Eltern wollen Frau Müller treffen, die Lehrerin ihrer Kinder, denn es muss sich etwas ändern. Die Noten der Schüler haben sich in diesem Jahr erheblich verschlechtert, und ganz ehrlich: Das kann keiner gebrauchen, so kurz vor dem entscheidenden Zeugnis, dem Zeugnis, […]