Einträge von SchwarzesBayern

Editorial – 70. Ausgabe – 28.06.2015

Band der Woche Tina zaubert euch diese Woche Stromble Fix aus dem Hut. Der Sound der Combo hat einige musikalische Anteile: Post Punk, Hardcore, Grunge, Wave, Rock, Psychedelic, Disco, Reggae und Pop. Es gibt viel zu entdecken!   Musik Wie Nebel entsteigen Abandoned Dreams mit ihrer EP Home aus unserem magischen Zylinder. torshammare hat reingehört […]

Editorial – 69. Ausgabe – 21.06.2015

Band der Woche Unsere letzte Vorstellung im Rahmen des Sick Midsummer Festivals ist Fäulnis. Wir wünschen allen Beteiligten auf jeden Fall für den 4. Juli viel Spaß, lasst den Bäckerberg erbeben!   Musik In die Zeit der Langhäuser, der Wikinger-Entdeckungsfahrten und der Raubzüge fühlt man sich bei Árstíðir lífsins und ihrer neuen CD Aldafǫðr ok […]

SMF 2015: Fäulnis

Bis zum 4. Juli müsst ihr euch noch gedulden, um Fäulnis beim fünften Sick Midsummer Festival erleben zu können. Das Bandmitglied Seuche hat sich unseren Fragen gestellt, bevor er wieder in den Garten verschwunden ist:

,

Ein persönlicher WGT- und Gothic-Pogo-Festival-Bericht

Mrs. Hyde beim Shoppen und Tanzen    Freitag, 22. Mai 2015 Da ich im vergangenen Jahr beruflich absolut keine Zeit hatte, um neue passende Outfits zu entwerfen, besuchen wir keines der beiden viktorianischen Picknicks, sondern starten entspannt mit Shopping in der Agra. Wir kaufen zwar nur Kleinigkeiten, trotzdem ist die zu Beginn erstandene riesige Frankenstein-Handtasche […]

Editorial – 68. Ausgabe – 14.06.2015

Band der Woche Mit „Bloody Punkrock“ überraschen uns Dr. Hell. Seit 1812 bzw. 2010 (genaueres gilt es noch zu beweisen) sind zwei Alben erschienen, und diesen Sommer bzw. Herbst kann man sie auf verschiedenen Bühnen bewundern. Übrigens: Enchantress hat das Interview heil überstanden.   Musik

Editorial – 67. Ausgabe – 07.06.2015

Band der Woche Die angestrebte Weltherrschaft muss sich unsere Webzine-Redaktion demnächst wohl mit der Besatzung des Death-Metal-Geschwaders Symbolic teilen. Allerdings machen die Ingolstädter am 4. Juli erstmal den Bäckerberg in Austria anläßlich des Sick Midsummer Festivals unsicher, und dann sehen wir weiter.   Unser WGT 2015

Unser WGT 2015, 21./22.05.

Donnerstag, 21.05.15 Phoebe An der Bändchen-Abholschlange am Hauptbahnhof reihen wir uns ein, nehmen das – eiskalte – Bad in der Menge, das eineinhalb Stunden dauert, danach wärmen wir uns bei indischem Essen auf. Anschließend gehen wir zur Warm Up Party bei der Moritzbastei: voll und doof. Wir ziehen weiter zur Party des Gothic Pogo Festivals […]

Unser WGT 2015, 23.05.

Samstag, 23.05.15   torshammare The Present Moment (Altes Stadtbad): Der Konzertsamstag beginnt nach einem entspannten Tag im Tierpark extrem stilvoll in der neuen Location Altes Stadtbad, 10 Minuten zu Fuß nördlich vom Hauptbahnhof gelegen. Es handelt sich tatsächlich um ein altes Schwimmbad mit sehr imposantem Äußeren und hochgradig charmantem Inneren. Auf dem alten Schwimmbecken wird […]

Unser WGT 2015, 24.05.

Sonntag, 24.05.15 torshammare Dupont (Altes Stadtbad): Weil es im Stadtbad so schön war, geht es hier am Sonntag gleich weiter. Wieder rufen Schweden, diesmal Dupont (die andere Band von Covenant-Mitglied Daniel Jonasson) mit eingängigem Synthie-Elektro. Aber Moment mal – wieso stehen da auf einmal drei anstatt zwei Männer auf der Bühne? Wohin ist der melodiöse […]

,

Unser WGT 2015, 25./26.05.

Montag, 25.05.15 torshammare Skaluna (Heidnisches Dorf): Beim traditionellen Montagsabstecher ins – leider sehr volle – Heidnische Dorf höre ich mir etwa die Hälfte vom Auftritt der deutschen Formation Skaluna an, die durch gute Stimmen und gute Songauswahl („Selig“, „Vargtimmen“ oder auch was schönes Irisches) überzeugen kann. Die barockartigen Gewänder wollen allerdings so gar nicht zur […]