Buch: Harry Kämmerer – Letzte Reise

Mordermittlung in Ober- und Niederbayern

Letzte Reise von Harry KaemmererMitten in Niederbayern – neun tote Frauen in einem gekühlten Laderaum eines Lastwagens – ein nach einer durchzechten Nacht im Vorderhaus schlafender Kriminalkommissar Hummel aus München. Warum, wieso, wer sind die Fragen, die es zu beantworten gilt. Hummels Kollegin Dosi hilft bei der Aufklärung, genauso wie Kollege Zankl, mittlerweile braver Familienvater, und natürlich der Chef der Münchner Mordkommission Karl-Maria Mader mit Dackel Bajazzo. Brandl, der niederbayerische Dorfsheriff und Discobesitzer, ist auch mit von der Partie. Dann gibt es da noch eine Zeugin, die Hummels Gedankenwelt und sein Umfeld im positiven Sinn aufmischt. Der Tod weicht ihnen allen jedoch nicht von der Seite.

Gleich nach den ersten Seiten fühle ich mich wieder richtig zu Hause im neuesten Krimi von Harry Kämmerer. Die kurze Einführung der Mitwirkenden zu Beginn von Letzte Reise hätte es für mich nicht gebraucht, aber neuen Lesern gibt sie einen guten Überblick der Stamm-Mannschaft. Der Tod schleicht wieder mal durch die Seiten, die zumeist sympathischen Charaktere und das dazugehörige Katz-und-Maus-Spiel samt zu Herzen gehendem Unfall eines Beteiligten sind in kurze Kapitel unterteilt. Kämmerer weiß einfach herrliche Dialoge und unverwechselbare Umstände zu entwerfen, das macht das Lesen seiner bayerischen Krimireihen so unterhaltsam. Protagonisten aus anderen Erzählungen finden auch kurze Berücksichtigung (ich denke immer noch gerne an die mittlerweile als offizielle Bestatter auftretenden Andi und Django). Aber mir gibt die Entwicklung der Person Mader zu denken, deutet sich da ein Abschied an? Der Dorfpolizist Stefan Brandl bietet sicherlich noch einigen Erzählstoff, unter anderem auch bei der Entwicklung, die er hier einleitet, vielleicht bekommt er ja mal wieder einen eigenen Fall? (s. a. Harte Hunde).

Es gibt sicher noch viel zu erzählen, über Dosi und Fränki, über die familiären Entwicklungen bei Zankls und Mader und natürlich über die perfiden Morde und Rücksichtslosigkeiten in der Provinz und in der bayerischen Hauptstadt.

Infos zu Harry Kämmerer: https://www.randomhouse.de/Autor/Harry-Kaemmerer/p637544.rhd
Infos zu seinen Krimireihen: https://www.buecherserien.de/harry-kaemmerer/

:buch: :buch: :buch: :buch: :buch:

Harry Kämmerer: Letzte Reise
Heyne, 08.07.2019
12,99 €

(340)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.