Stimmungsvoll

Ich habe mir für meine nächste Review mal wieder schwedische Künstler ausgesucht, dieses Mal im Rock’n’Roll-Bereich. Dictator Ship legen mit Your Favorites (Veröffentlichung: 17.04.2020) ihr Debütalbum vor. Sieben Tracks in purer, hochwertiger Form der 60er Jahre. Aufgenommen wurde es in einer kleinen Hütte in Värmland (SWE). Wie ich erst vor Kurzem erfahren habe, sind solche Aufnahmen sehr speziell und glänzen mit Atmosphäre.

Herzlich willkommen im Beatclub, ein Flashback in die Vergangenheit! Man fühlt sich zurückversetzt, die 27 Minuten dieser CD lassen uns wieder eintauchen in die 60er Jahre, dementsprechend präsentiert sich die Tracklist, da kommt immer wieder Party-Feeling auf. Das Kopfkino erzeugt Bilder vom sich rhythmisch bewegenden (weiblichen) Publikum. Die Musiker liefern eine feine Show, da stimmt das Feeling für die energetische Musik der damaligen Zeit. Sie konnten das auch durch das Spielen in unzähligen Pubs und Bars ausprobieren, verfeinern und festigen. Die Vocals, die stark von den Soulbands der Sixties beeinflusst sind, fügen sich perfekt ein. Bandmitglied John Sijbren Leonard sagt: “I am satisfied with the lo-fi sound and the honesty of this album. It sounds like us, and that’s the hardest thing in recording, to capture your own sound.” – Dem kann ich nicht widersprechen.

Line-up:
Petter Heinemann – Vocals and Guitar
John Sijbren Leonard – Vocals and Guitar
Viktor Henriksson – Vocals and Drums
David Ericsson – Vocals and Bass

:mosch: :mosch: :mosch: :mosch: :mosch: 

Dictator Ship: Your Favorites
The Sign Records, Vö. 17.04.2020
ab 80 SEK (Digitales Album – Bandcamp)

https://www.facebook.com/dictatorship

Tracklist:
1. In the heat of the night (2:56)
2. Savage (2:46)
3. Good thing gone bad (4:26)
4. Just for fun (3:41)
5. Eat the poor (4:25)
6. Gunner man (3:38)
7. From the womb to the tomb (5:18)

(517)

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.