CD: Tourette Boys – Zorn

Psychedelic Rock

Zorn, das dritte Album der Tourette Boys, ist im Mai erschienen, authentischer, psychedelischer, bluesiger Sound ist darauf enthalten. Das Dresdner bzw. Berliner Trio entwickelte Soundlandschaften, die es zu erobern gilt.

TouretteBoys_ZornMainstream ist etwas für andere Musiker, die drei Herren bewegen sich auf ihrem eigenen psychedelischen Terrain, auch mit Country-Einschlag („Psychedelic summoning“). Hin und wieder hört man Doors-Sound heraus („Collosus“ und „Heister“), das eine hallend und zurückhaltend im Gesang, das andere aggressiver ausgekleidet. Zurück zum eigenen #Tourette-Boys-Stil geht es mit „Evil“, einen Ausflug zum Doom wird mit „Weekend escape“ gewagt. „Fuzz“ belebt uns wieder und hat ein mitreißendes und berauschendes Gewand, ähnlich wie der Abschluss „Wandern“.

Psychedelischer Rock, zum Teil gespeist aus der Vergangenheit, wird hier gut angeboten.

Anspieltipp: Fuzz

:mosch: :mosch: :mosch: :mosch2: :mosch2:

Tourette Boys: Zorn
Eigenvertrieb, 10.05.2019
41:05
Digital (name your price) / Vinyl 15 € unter https://touretteboys.bandcamp.com/album/zorn

Tracks:
1 Psychedelic summoning
2 Colossus
3 Heister
4 Evil
5 Weekend escape
6 Fuzz
7 Wandern

(216)