CD/Sampler: Bats of Mercy – A Nordic Gothic Collection

Bats and Goth Rock

Bat Night - Bats Of Mercy - Bats of Mercy2Beim Herumsurfen auf Bandcamp bin ich neulich auf eine Perle gestoßen, die ich euch vorstellen möchte. Bat Night ist ein Gothic Club aus Stockholm, der mit diesem Sampler zum einen Underground-Bands unterstützen möchte und zum anderen zum Schutz von Fledermäusen beitragen möchte. Ein obersüsses Exemplar ziert auch das Cover, mehr Gothic geht nicht.

A Nordic Gothic Collection heißt es auf dem Cover. Das ist grundsätzlich nicht falsch, aber da außer den Finnen Two Witches sämtliche Bands aus Schweden stammen, ist es im Grunde genommen eine Swedish Gothic Collection. Das soll jetzt aber nicht negativ rüberkommen, denn aus Schweden kommt in aller Regel nur großartige Musik. Die Songs sind allesamt im Gothic-Rock-Kosmos angesiedelt, besitzen in sich aber jeweils unterschiedliche Strömungen, was den Sampler sehr interessant macht. Diese Strömungen beinhalten klassischen Goth Rock, aber beispielsweise auch Folk-, Metal-, Electro- und sogar Heavenly-Voices-Einflüsse.
Da auf einem Sampler jedem etwas anderes gefällt, verzichte ich wieder auf spezielle Anspieltips, ich nenne meine persönlichen Favoriten ohne besondere Reihenfolge:
Undecimber – Three pages from hell, Two Witches – Inner circle outsider, Dr. Arthur Krause – Dance like hell, Dawn of Oblivion – Zodiac mind.

Kein Tier ist so sehr mit der Gothic-Szene verbunden wie die Fledermaus, und so gehen die Einnahmen aus dem Sampler als Spende an die Organisation Bat World Sanctuary, die sich dem weltweiten Schutz von Fledermäusen verschrieben hat. Diese unabhängige Non-Profit-Organisation wurde 1994 gegründet und leistet nicht nur Aufklärungsarbeit über (bedrohte) Fledermäuse, sondern kümmert sich auch um verletzte Tiere aus freier Wildbahn, aus Zollbeschlagnahmungen oder unerwünschte Zootiere. Wenn möglich werden die Tiere wieder ausgewildert, andernfalls bekommen sie ein artgerechtes Fledermausheim.

Fazit: Der Sampler bietet vierzehn tolle Songs, es sind keine Nieten oder Lückenfüller dabei. Hier kann wirklich jeder etwas Neues entdecken. Bats of Mercy wurde nach dem „pay what you want“-Modell auf Bandcamp veröffentlicht, das heißt, der Download ist grundsätzlich kostenlos. Da die Einnahmen aber wie oben erläutert dem Schutz von Fledermäusen dienen, ist es nur absolut angemessen, das Projekt mit einer Spende zu unterstützen. Support the underground! Support the bats!

Bats of Mercy: A Nordic Gothic Collection
Bat Night, 27.07.2013
MP3 Download ab 0,00 € – pay what you want
Bitte trotzdem für Fledermäuse spenden!

Homepage: facebook.com/BatNightSweden
batnight.bandcamp.com/album/bats-of-mercy-2
batworld.org/

Tracklist :
01 Malaise – Gods (V6)
02 Undecimber – Three pages from hell
03 Les fleurs du mal – Concrete ravings
04 Two Witches – Inner circle outsider
05 Myrah – The shadow
06 The Mists of Avalon – Devil’s den
07 Dr. Arthur Krause – Dance like hell
08 Waves Under Water – My cup (Slumbering calf remix)
09 Dawn of Oblivion – Zodiac mind
10 Then Comes Silence – Waiting for you
11 Dark Side Cowboys – UnfortuNathalie (Bat Night Remix)
12 Purple Nail – Inverted Dreams
13 Shoggoth – 1001
14 defiXions – Heart of mine

(226)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.