Editorial – 81. Ausgabe – 27.09.2015

Fuchsteufelswild

Band der Woche

Fuchsteufelswild könnte man manchmal werden, aber heute und jetzt handelt es sich um eine Mittelalterfolk-Band, deren Musik sich wie der Bayerische Wald in den verschiedenen Jahreszeiten anhört. Wir können das nachvollziehen, ihr auch?

 

Musik

Letzte Woche wurdet ihr mit kubanischen Black Metal verwöhnt, enchantress hat sich für euch von der weißrussischen Formation Weesp deren erstes Studioalbum The Void angehört. Die Elektro-Rocker haben dazugelernt!
Yggdrasil räkelte sich in wohliger Tristesse bei der neuen Doom-Metal-Veröffentlichung Feel the Myserie von My Dying Bride. Reinhören und Lesen ist selbst für Nicht-Metal-Fans Pflicht!

 

Buch

Schwerelos im All war naela mit Der Marsianer von Andy Weir unterwegs. Kurz vor dem Start des Films (08.10.) gibt sie euch diesen sehr lesenswerten Tipp mit auf die Milchstraße.
Auf einer unterhaltsamen Lesung zum neuen Buch Anstich von Su Turhan war Phoebe im Wirtshaus am Schlachthof. Letzte Woche hat euch Sconsolato bereits den neuen Altbekannten Zeki und seine Migra-Kommissariat vorgestellt. 

 

Kino

Phoebe hat sich diese Woche auch noch mit Sinister 2 im Kino gegruselt. Kinder und ein unruhiger Geist können einen schon in die Träume verfolgen!

 

Die SB-Webzine-Aussichten auf nächste Woche sind schon vielversprechend, aufgrund von terminlichen Kollissionen erscheint unsere nächste Ausgabe aber erst am 5. Oktober. Das Redaktionsteam würde sich freuen, wenn ihr wieder mit von der Partie seid.

(763)