Editorial – Back in Black! – 27. Ausgabe – 28.7.2014

Wir sind wieder da! Nach dem beinahe fatalen Servercrash und der Rettungsmission für unsere Daten kommt hier die neuste Ausgabe unseres Webzines! 

Band der Woche

scs Scream Baby Scream! Die Mailänder machen schrägen Gothrock, so scharf wie Michel Myers Messer und so laut wie Leatherfaces Kettensäge. Wie man drauf sein muss, um diesen Horrorsound hinzubekommen, verraten sie im Interview!

Konzerte

Bereits im Mai hat Sulamith für uns das Xandria-Konzert in Memmingen besucht, es aber aufgrund einer Erschütterung in der Macht nicht geschafft, den Bericht schon früher zu veröffentlichen. Nicht ganz so lang her ist das Bavarian Metal Meeting im Loft zu München, bei dem Morgengrau, Sadistic Sacrament, Asmoday und Widerwertig zu hören und zu sehen waren. Eine Hörprobe haben wir leider nicht parat, aber The Doc hat ein paar Fotos für euch!

Buch

schwab_vmaedchen_das_geschichten_faengt_143193Wer offline ist, hat Zeit zum Lesen! Horusauge verlor sich in der Welt der Bücherdiebin von Markus Zusak; enchi begab sich mit Victoria Schwab und dem Mädchen, das Geschichten fängt auf eine nicht minder spannende Reise in eine Welt zwischen unseren Welten. Wer also auf der Suche nach leichter, wundervoller Urlaubslektüre ist, sollte hier dringend zuschlagen!

 

Film

Phoebe liebt Kino – und wer offline ist, hat mehr Zeit zum Filmegucken: Was passiert, wenn bayerische Gemütlichkeit auf Bollywood trifft, verriet ihr (und sie anschließend uns) Marcus H. Rosenmüllers Beste Chance. Das Schicksal ist ein mieser Verräter nach dem Roman von John Greene geht nicht ganz so süffig runter, denn er handelt vom Leben mit Krebs. Allerdings ist es auch alles andere als ein tonnenschweres Drama …

 

Hungrig? Hungrig!

Wer offline ist, hat mehr Zeit zum Kochen! Ruby Gloom hat eine Mission: Euren Hunger zu beenden! In unregelmäßigen Abständen stellt sie euch ihre Lieblingsrezepte vor, damit keiner hungrig ins Bett gehen muss. ACHTUNG: Diese Kolumne kann süchtig machen! Deswegent Ruby und die Schweine in Ardbergsoße. Und nein, das ist kein Bandname!

Ihr seht, was man mit so einer Zwangspause im Offline-Land so alles erreichen kann … Lasst es euch schmecken! Wir sind, wie gehabt, nächsten Montag wieder für euch da.

Eure Nekrist und das virtuelle Real-Life-Schwarzes-Bayern-Team!

 

(958)