Finest Spirits 2016 – 19.-21. Februar im MVG Museum, München

Bildquelle: Finest Spirits

BACK TO PURE: WODKA IS CALLING

Eine der vielseitigsten Spirituosen – nicht nur beim Mixen, stilistisch oder in der Schreibweise, sondern auch in der Herstellung. Traditionsgemäß hat sich die FINEST SPIRITS spannenden Themen verschrieben, die entweder jung, frisch und trendy – oder scheinbar bekannt und buchstäblich in aller Munde sind. Und in diesem Jahr heißt dieses Thema ganz klar Wodka.
„Der große Wodka-Hype der letzten Jahre und die damit verbundene spürbare Ausdehnung des Angebots ist vorbei. Inzwischen hat im Wodka-Segment eine gewisse Beruhigung eingesetzt. Deshalb finde ich das Thema gerade jetzt interessant.“, so Festivalleiter Frank-Michael Böer. Darum verwöhnt Richie Link, einer der führenden Barkeeper Münchens, an der FINEST SPIRITS Bar die Besucher mit klassischen und aktuellen Cocktail-Variationen rund um die Kultspirituose Wodka und gibt Tipps für das Nach- und Selbermixen an der Homebar. Die FINEST SPIRITS Bar dient aber nicht nur zum Bestaunen der Barkeeper-Künste, Tipps abstauben oder dem Kosten der unterschiedlichsten Spirituosen. Nein, hier entsteht das, was die FINEST SPIRITS so beliebt macht. Der Spirit des Festivals – eine einmalige Atmosphäre, die einlädt zum Get-Together.

(Quelle: Veranstalter; Website: finest-spirits.com/muenchen.html)

Die FINEST SPIRITS ist seit zehn Jahren eine Institution in München und hat sich von der kleinen Whiskymesse inzwischen zu einer der größten Bar- und Spirituosenmessen Europas entwickelt. Immer wieder erfreulich ist das breite Spektrum der Besucher – vom eingefleischten Liebhaber zum absoluten Neuling ist alles vertreten und alles willkommen. Es ist dringend empfohlen, vorher reichlich zu essen (es gibt dort auch einen Catering-Stand für zwischendurch), und unbedingt eine Wasserflasche mitzunehmen. Das Ziel ist ausdrücklich NICHT, sich zu betrinken, sondern mit Sinn und Verstand die große Auswahl der Spirituosen und Liköre kennenzulernen und zu genießen.

Die Review der FINEST SPIRITS 2015 findet ihr übrigens hier: Review FINEST SPIRITS 2015

WANN: 19. – 21. Februar 2016
WO: MVG Museum, Ständlerstraße 20, München (erreichbar mit Tram 17, Schwanseestraße + 10 min. zu Fuß, oder ab Bahnhof Giesing mit dem Shuttle)

ÖFFNUNGSZEITEN:
Freitag 19.2. | 16 – 23 Uhr
Samstag 20.2. | 14 – 22 Uhr
Sonntag 21.2. | 13 – 19 Uhr

EINTRITTSPREISE:
Das Tagesticket kostet 20 Euro. Im Eintrittspreis enthalten sind mehrere Verkostungs-Coupons der Premiumpartner und der Bustransfer von/nach Giesinger Bahnhof.

Hier gibt es Tagestickets im Vorverkauf (inkl. 2.50€ VVK-Gebühr, zzgl. Versand)

(586)