Konzert: Xandria – 03.11.2014 – Puschkin, Dresden

Xandria besser als auf dem WGT 2013?

 

Nach einer langen Nordamerika-Tour kehrten Xandria wieder nach Deutschland zurück und spielten ihr zweites Konzert der Europa-Tour in Dresden im Club Puschkin.
Kurz vor Beginn des Konzerts ist der Club nur halb gefüllt, was allerdings daran gelegen haben könnte, dass für den Gig so gut wie keine Werbung gemacht wurde.

IMG_7739ii

Pünktlich um 21.00 Uhr standen die Opener Diabulus in Musica auf der Bühne und heizten dem Publikum gehörig ein. Ihre allererste Show in Deutschland rockten die Symphonic Metaller ohne Probleme. Der Sound war auch gut abgemischt, was im Club Puschkin nicht ganz einfach ist. Die Songs meisterte die Sängerin Zuberoa Aznárez mit ihrer glasklaren Stimme mit Leichtigkeit. Nach 45 Minuten mussten die sympathischen Spanier die Bühne für den Umbau freigeben.

22.00 Uhr im Puschkin. Das Intro ertönte und die Herren von Xandria legten gleich so richtig los. Die bezaubernde Dianne van Giersbergen betrat singend die Bühne und stieß sich als erstes an einem tief hängenden Lautsprecher den Kopf. Allerdings ist sie ein absoluter Vollprofi, ließ sich nichts anmerken und zog die Zuschauer sofort in ihren Bann. Die Band aus Bielefeld mit ihrer niederländischen Frontfrau legten sich mächtig ins Zeug, um eine super Show abzuliefern. Der Sound war auch hier wirklich gut abgemischt. Viele Klassiker der letzten beiden Alben Never Worlds End und Sacrificium wie zum Beispiel Cursed“ oder „Come with me durften neben Evergreens wie „Ravenheart selbstverständlich nicht fehlen.

 

IMG_7896

 

Die Band hatte das Publikum im Griff. Es wurde mitgesungen und mitgeklatscht, das Headbangen fehlte auch nicht. Nach 1,5 Stunden war´s leider auch schon wieder vorbei, Xandria spielten ihren wirklich letzten Song und verdienten sich den Applaus redlich.

Fazit: Ein wunderschönes Konzert mit tollen Musikern. Ihr dürft gern die sächsische Hauptstadt wieder beehren.

Wer jetzt neugierig geworden ist, sollte sich zum Beispiel ein Ticket für das Konzert in Augsburg oder in Nürnberg besorgen.

 

Setlist von Xandria:

 

IMG_7913iii

IMG_7808ii

Nightfall
Blood on my Hands

Dreamkeeper
Until the End
Forevermore
Sacrificium
Come with me
Euphoria
Cursed
Undiscovered Land

Soulcrasher

Ravenheart

Stardust
Nomads Crown
Valentine

:mosch: :mosch: :mosch: :mosch: :mosch:

Bandpages:

Diabolus in Musica

Xandria

 

 

 

(436)