Violetiger – Transformation

Kreative Pausen scheint es bei Violet Candide (Mitra Mitra, Slow Glass) nicht zu geben. Regelmäßig veröffentlicht die in Wien lebende Künstlerin neue Tracks ihres Solo-Projekts Peppy Pep Pepper (kürzlich unser Musiktipp). Gemeinsam mit Tigerlilly kreiert Violet eine moderne Version analoger, düster distanzierter Synth Wave-Klänge mit wunderschönen Melodien. Die Ende September von Brooklyns DIY-Label Modern Tapes veröffentlichte Debüt-EP Transformation enthält 5 Songs, darunter die 2018 veröffentlichte Videosingle „Rotation of Steel“ und den Lead-Track „Silver Plums“. Der Titeltrack „Transformation“ entfaltet durch die kraftvollen, rotierenden Beats eine besonders treibende und hypnotische Rhythmik!

Bandcamp                         Facebook

Vonder – „Forlorn“

Vonder – das sind Ellenor Vora und Benjamin Schoones (Noire Antidote). Das niederländische Duo hat sich online über die Isolation Sessions kennengelernt .  „Forlorn“ ist  die Debüt-Single des gemeinsamen Projektes – ein Song mit dichter Atmosphäre  – mysteriös, dunkel und etwas verträumt. Ellenors klarer und sensationeller Gesang  verstärkt die melancholische Wirkung  von „Forlorn“ und bildet einen wunderschönen Gegenpool zu den rohen Gitarrenlinien – packend vom ersten Ton an!  Wir sind gespannt, wie die Reise weitergeht.

Bandcamp                         Facebook

Hanging Gardens – Materia Prima 3.0

Bei Hanging Gardens handelt es sich um eine Band aus Frankreich, die sich 2013 gegründet hat. Der Sound ist im Post Punk und Dark Wave verankert. Nach dem Debüt Corpus 2.0  (VÖ. 2015)  hat das Duo mit Materia Prima 3.0  im letzten Jahr eine weitere großartige EP veröffentlicht. Mit ihrer Musik erschaffen Nadia  & Loic  ein wunderbar kaltes und dunkles Ambiente –  Songs mit starken Melodien und rezitierenden, französischsprachigen Vocals. Sehr schönes und starkes Album!

Bandcamp                         Facebook

 

 

 

 

 

 

(315)

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.