Floor Jansen – „Let it go“

In den tristen Herbst – und Wintermonaten geht Disney und ein wenig Kitsch doch immer. Das dachte sich wohl auch Nightwish-Frontfrau Floor Jansen und hat kurzerhand den Disney- Ohrwurm „Let it go“ aus dem Klassiker „Frozen“ in ein rockiges Gewand gesteckt.

 

Solar Fake – „This pretty life“

Solar Fake melden sich zurück – melodisch, tanzbar und mit bittersüß. Mit „This pretty life“ gibt das Trio einen Vorgeschmack auf das im nächsten Jahr erscheinende Album und zeigt sich einmal mehr von seiner stärksten Seite.

Webseite                    Facebook

(Quelle: Out of Line Music)

Sasha, Saltatio Mortis, Feuerschwanz, Subway to Sally, Tanzwut, d’Artangnan,  Patty Gurdy –

„Kaufmann und Maid“

Was als Gag in der TV-Show „Late Night Berlin“ begann, ist über Nacht im Stream und in den MP3 -Charts nach oben geswitscht. Aus Popsänger Sasha wurde Sasha der Barde und genau dieser hat mit den Mittelaltergrößen Saltatio Mortis, Feuerschwanz, Subway to Sally, Tanzwut, d’Artangnan und Patty Gurdy den Song „Kaufmann und Maid“ ins Leben gerufen. Geschrieben wurde der Text von Klaas Heufer-Umlauf und nach eigenen Aussagen von Sasha ist diese Musikrichtung gar nicht sein Ding. Um so schöner ist es jedoch zu sehen, wenn Künstler über den Tellerrand blicken, man nicht alles so ernst nimmt man sich auch selbst mal ein wenig auf den Arm nehmen kann.

 

Wer die oben genannte Bands unterstützen mag, kann dies gern unter diesen Link tun.

 

Erik Cohen – „Lokomotive“

„Lokomotive“ ist im September erschienen und landete vor kurzem in unserem Gehörgang. Wer ist der Ideengeber? Erik Cohen, der den New Wave of German Rock Music damit auf’s geneigte Publikum loslässt. Sehr hörenswert wie wir finden!

Webseite                   Facebook               

 

(476)