Fans der Band Crematory dürfen sich freuen: Ab dem 21.02.2014 ist das neue Album Antiserum der Süddeutschen erhältlich. Nach eigenen Angaben lassen sie wieder vermehrt Electro-Einflüsse in ihren Sound einfließen. Mit einigen Metal-Parts unterstützt sehen sie ihr Album eher als EBM-Metal.

Crematory – Antiserum (VÖ: 21.02.2014)
Label: Steamhammer
Amazon € 16,99

Tracklist:
1. Apocalyptic Vision
2. Until the End
3. Shadowmaker
4. If you believe
5. Inside your Eyes
6. Kommt näher
7. Irony of Fate
8. Virus
9. Back from the Dead
10. Welcome
11. Antiserum
12. Shadowmaker – Elektro Mix (Bonus)
13. Shaowmaker – Centhron Mix (Bonus)

 

[embedplusvideo height=“300″ width=“400″ editlink=“http://bit.ly/1lc8FJi“ standard=“http://www.youtube.com/v/eiIAOv8nnjM?fs=1″ vars=“ytid=eiIAOv8nnjM&width=400&height=300&start=&stop=&rs=w&hd=0&autoplay=0&react=1&chapters=&notes=“ id=“ep9378″ /]

(2429)