News: Eisbrecher auf großer „Sturmfahrt“ am 03.10. im Zenith München – Unzucht mit auf See

Ein Sturm zieht auf!
Eisbrecher werden 2017 auf große Sturmfahrt gehen. Der Vorverkauf zur Tournee, die die Band neben dem deutschsprachigen Raum auch erstmals für Konzerte nach Frankreich und Holland führen wird, ist bereits in vollem Gang. So war innerhalb von nur kürzester Zeit das vergünstigte Early Bird-Ticketkontingent für die Shows in Berlin, Hamburg, Leipzig, München, Oberhausen, Stuttgart und Wiesbaden ausverkauft.
Am 3.10.2017 gastiert die Band im Zenith München.

Bereits am 18.08. ist das neue Eisbrecher-Studioalbum erschienen – der Nachfolger zum bislang erfolgreichsten Werk Schock. In diesem Jahr erhielt die Band eine Goldauszeichnung dafür, ebenso für das Vorgängeralbum Die Hölle muss warten. Beide Alben stiegen auf #2 in die deutschen Media Control Albumcharts ein. Insgesamt 33 Wochen hielt sich Schock darin und belegte eine Top 50 Platzierung in den Jahrescharts 2016.

Unverkennbar geschmiedet im Heimathafen der bayerischen Landeshauptstadt München sind Eisbrecher Flaggschiff der sogenannten Neuen Deutschen Härte. Seit nunmehr 15 Jahren navigiert die Band im Fahrwasser eines Musikgenres, das wie eine musikalische Skulptur für deutsche Schlagworte scheint und bricht deren eng gesteckte Grenzen dabei zugleich zielsicher Stück für Stück.
Zwischen all der spektakulären Liveshow-Optik, all der stoischen Härte, den maschinengleichen Riffs und dem hintergründigen Wortwitz, erstrahlt ihre ganz eigene Persönlichkeit.

Wortwitz beweist der schlagfertige Frontmann Alex Wesselsky nicht nur bei Eisbrecher, sondern auch in der TV-Landschaft. Der gebürtige Augsburger dreht derzeit für DMAX ein neues Format. Außerdem ist Alex derzeit als „Der Eisgeneral“ im Rahmen von Peter Maffays „Tabaluga“ deutschlandweit zu sehen.

Als Special Guest für die Sturmfahrt-Tour 2017 ist die Hannoveraner/Leipziger Formation Unzucht bestätigt, die Eisbrecher bereits auf ihrer Tour im Frühjahr 2016 begleiteten. „Die Kombination kam beim Publikum sehr gut an und passt darüber hinaus auch menschlich“, so Eisbrecher. „Wir haben uns super verstanden und haben seitdem ein sehr freundschaftliches Verhältnis. Wir freuen uns darauf, Unzucht noch einmal dabei haben zu dürfen.“ Im September letzten Jahres veröffentlichten Unzucht ihr Album Neuntöter, mit dem sie es bis auf Platz 16 in die deutschen Charts schafften. Ihr Live-Album Widerstand – Live in Hamburg erscheint am 01.09.

Das Jahr 2017 wird sehr, sehr kalt! Es warten noch viele Überraschungen auf die Eis(brecher)-Welt!

Eisbrecher @ STURMFAHRT 2017
Special Guest: Unzucht

29. 09. 2017 Oberhausen (D) / Turbinenhalle 1
30. 09. 2017 Hamburg (D) / Mehr! Theater
01. 10. 2017 Wiesbaden (D) / Schlachthof
02. 10. 2017 Stuttgart (D) / Liederhalle – Hegelsaal
03. 10. 2017 München (D) / Zenith
05. 10. 2017 Wien (A) / Gasometer
06. 10. 2017 Dresden (D) / Alter Schlachthof
07. 10. 2017 Leipzig (D) / Haus Auensee
08. 10. 2017 Berlin (D) / Columbiahalle
10. 10. 2017 Saarbrücken (D) / Garage
11. 10. 2017 Zürich (CH) / X-tra Limmathaus
13. 10. 2017 Eindhoven (NL) / De Effenaar
14. 10. 2017 Paris (F) / Le Trabendo

Originaltickets nur unter: www.eis-brecher.com/tickets

Tickets sind an allen bundesweiten EVENTIM/CTS Vorverkaufsstellen sowie bei regionalen Ticketanbietern erhältlich!

www.eis-brecher.com

www.facebook.com/eisbrecher

(Quelle: Rosenheim-Rocks)

(160)

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] ist schon noch mal um Klassen besser. Das Feeling könnt ihr in der nächsten Zeit erleben, wenn Unzucht mit Eisbrecher auf „Sturmfahrt“ […]

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.