News: Legendary Tribute Night Vol. 1 mit Motörblast und Hollywood Rose in Landshut am 16.12.2017

Legendary Tribute Night Vol. 1 – Große Songs von großen Künstlern – live in Landshut, Alte Kaserne

Kurz vorm Fest, am 16.12.2017, bricht in Landshut ein Heavy-Metal-Gewitter los: Motörblast und Hollywood Rose laden zur Legendary Tribute Night! Und hier kommt das Attribut „Legendary“ nicht von ungefähr. Die Zuschauer erwarten legendäre Songs von legendären Künstlern, astrein gecovert von legendären Tribute Bands, denn Motörblast und Hollywood Rose gehören längst zur Créme de la Créme der europäischen Coverszene.

Motörblast aus Siegen spielen, wie der Name es schon vermuten lässt, ein 1:1 Set von Motörhead – und das bis ins kleinste Detail. Dr. Ape kommt in waschechter Lemmy-Kluft daher, sogar die legendäre Mütze sitzt auf dem Kopf, während Lemmys Bass wummert und die täuschend echte, rauchige Stimme wie ein Flak-Geschütz durch das zeitlose SM57 dröhnt. Währenddessen knüppelt Dr. Overkill in echter Mikkey Dee-Manier wie wild auf das Drumset ein, und HP Hammersmith hält hier locker mit dem Original Phil Campbell mit. Und während große Hits wie „Bomber“ oder „Ace of Spades“ auf die Zuschauer einprügeln, möchte man meinen, dass Lemmy sich für einen kurzen Abstecher auf die Bühne nochmals erhoben hat. Spätestens wenn das Licht angeht und Dr. Ape die Bühne mit den obligatorischen Worten eröffnet, „We are Motörblast – we play Rock ’n Roll“, sollte klar sein, dass es jetzt laut und rabiat wird. Stimmung garantiert!

Motörblast_Facebook

Motörblast_Facebook

Gleiches gilt für Hollywood Rose aus Ungarn, die sich in allen Facetten Guns n‘ Roses verschrieben haben. Dabei spielen die Jungs seit 13 Jahren die großen Hits wie „Welcome to the Jungle“ oder „Sweet Child o‘ mine“ mit einer Passion und Hingabe, wie sie selbst das Original nicht mehr liefern könnte. Mit über 700 Shows in 14 europäischen Ländern haben sich Hollywood Rose damit längst zur erfolgreichsten und bekanntesten Guns n‘ Roses Tribute Band Europas entwickelt und versprechen eine Show, die selbst einen Axl Rose um den Finger wickeln könnte.

HollywoodRose2016_01

(Quelle: Rosenheim-Rocks)

(60)

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.