News: Sleep am 18.05.18 im Technikum

Sleep

Super Neuigkeiten für alle Doom- und Stonerheads: Sleep sind wieder aus der Versenkung aufgetaucht – was ein echter Segen ist. Die Band aus Oakland ist über die Jahre zu einem Mythos geworden. 1990 von drei musikalisch frühreifen Teenagern aus den Resten der Hardcore-Band Asbestosdeath gegründet, machten sich Sänger und Bassist Al Cisneros, Schlagzeuger Chris Hakius und Gitarrist Matt Pike auf, Doom zu revolutionieren. Mit tiefer gestimmten Instrumenten, die ausschließlich über Röhrenverstärker zu laufen hatten, und einer ebenso tiefer gelegten und verlangsamten Vision von Lärm nahmen sie ein Demo auf, das unverändert zu ihrer ersten Platte wurde und die Metal-Landschaft komplett umkrempelte.
Im Mai sind Sleep in Deutschland auf Tour.

Sleep | 18.05.18 | Technikum
Einlass 19.30 Uhr | Beginn 20.30 Uhr | Eintritt: 23 EUR zzgl. VVK Geb.
Präsentiert von curt.

(Quelle: Propeller Music)

(130)