Was ist TeleMilla?
Die Kühlung ist aus. Die Diskokugel hat sich lange nicht mehr gedreht. Der Boden ist neu gestrichen, das Foyer renoviert, die Bar neu lackiert, die Milla herausgeputzt wie noch nie. Nur: Was fängt man an mit so einem schönen Club in diesen Monaten? Nix?

Nein! Hier kommt TeleMilla. Wir streamen und sorgen für euer Kultur-Programm daheim. Ab dem 15. Dezember 2020 gehen wir online und verdrängen Netflix & Co. Schaltet ein! Wir geben ab jetzt nach und nach unser Programm für diesen Winter in den Vorverkauf.

Wenn ihr euch ein (zwei, drei, vier, fünf …) Ticket(s) kauft, fließt der Löwenanteil eurer Groschen in die Portemonnaies der Bands und Künstler (die in dieser Rolle seit neun Monaten zur Erwerbslosigkeit verknackt sind), sowie zum Teil in unser geliebtes Zuhause. In bester Multi-Kamera-Qualität werden euch dafür Abende der Extraklasse geboten.

So eine hochwertige Sendung auf die Beine zu stellen ist kostspielig, aber wir geben trotzdem darauf Acht, dass die Tickets nicht zu teuer werden. Wenn ihr dennoch mehr geben möchtet, steht euch die Option offen, beim Kartenkauf was draufzulegen.

Vielen Dank für eure Unterstützung bisher, und viel Vergnügen mit den Sendungen!
Eure Milla

Bisher stehen:

15.12. Die Rationalfernsammlung 2 – Livestream! (besondere Leseshow)
16.12. Gerd Baumann & Marcus Rosenmüller ***Telemilla (Hans Zimmer & James Cameron in cool)
19.12. Organ Explosion ***Telemilla (Orgel Orgel Orgel)
21.12. Inside Golden ***Telemilla (neuer Blues-Rock)
25.12. Willy Michl (Der Isar-Indianer)
09.01 PAAR & Fallwander ***Telemilla (Dark Wave & dark waves)

Tickets gibt’s hier!

(Quelle: Milla)

(226)