Buch: Richard Bachman – Todesmarsch

Der Weg ist nicht das Ziel

todesmarschDer Major veranstaltet jedes Jahr am 1. Mai einen Todesmarsch. Einhundert 17-jährige laufen los, um den Marsch zu gewinnen. Dabei dürfen sie nicht langsamer als vier Meilen pro Stunde sein – und nach der dritten Verwarnung wartet unweigerlich der Tod. Nur einer kann überleben, und dem Letzten wird nach dem Sieg alles zu Füßen gelegt … Weiterlesen

Lesung: 19.11.2013 Stephen King

Doctor Sleep im Circus Krone

Als ich hörte, der „Meister des Horrors“ komme nach München, dachte ich, ich bin in einem Traum. Doch nach mehrfachem Kneifen wurde mir klar: Es ist tatsächlich so!
Stephen King kommt über den großen Teich nach München – dafür mussten natürlich auch unbedingt Karten her, das konnte ich mir nicht entgehen lassen. Zum Glück gibt es gute Freunde, die sich mittags an den PC setzen und pünktlich zum Vorverkaufsstart die Reservierungsmail verschicken können.
Nach gefühlten Jahren an Wartezeit rückte der 19.11.2013 immer näher. Gut gelaunt und total gespannt erreichte ich den Circus Krone in München. Eine ewig lange Schlange wand sich bereits davor, doch der Einlass verlief komplikationslos und zügig. Die Platzwahl hätte ich nicht besser treffen können. Circa 10-15 Meter trennten mich von der Lesebühne und somit vom Meister.
Ungeduldig und hibbelig schaute ich ständig auf die Uhr. Die Zeit wollte einfach nicht vergehen. Weiterlesen

Sonstiges: Blogger-Challenge – Eine Woche ohne Wi-Fi

Die technische Hungersnot

Eine Woche ohne Wi-Fi. Ob man das aushalten kann? Im ersten Augenblick schreit man ganz laut JA!, wenn man die Einladung zu dieser Challenge von Linksys erhält. Diese euphorische Zustimmung wird dann etwas leiser vorgetragen, wenn man sich vor Augen führt, auf was man sich da eingelassen hat – sprich: Am Mittwoch, dem 20. November 2013 wurde mir schlagartig klar, was das heißt. Zu Hause darf ich nicht einfach mal eben mein Laptop unter den Arm klemmen und ins Wohnzimmer gehen, um gemütlich auf der Couch ein paar Emails zu beantworten. Auch ist es nicht möglich, in der Küche während des Kochens nebenbei das Rezept zu studieren – als würde ich nach Rezept kochen … Weiterlesen

Adventskalender – 2. Türchen

Weiterlesen

Adventskalender – 1. Türchen

Weiterlesen

News: Neue Single mit Video von The Mission

The Mission koppeln „Swan Song“ aus und veröffentlichen Video dazu

Kurz vor ihrer Deutschlandtour koppeln The Mission eine zweite Single aus ihrem aktuellen Album The brightest light aus, den „Swan Song“. Das Video dazu wurde von Rhory Daniells mittels der sogenannten MOVI M10-Technologie realisiert, der nächsten Generation von stabilisierten Kameraaufhängungen, die hier europaweit erstmalig zum Einsatz gekommen sind.

Die Single, die insgesamt sechs Tracks enthält („Swan Song“ in diversen Varianten sowie den neuen Song „More than the Truth“), ist seit dem 22. November erhältlich, das Video auf allen gängigen Kanälen abrufbar.  Weiterlesen

News: Aesthetic Perfection – neues Album und Tour im Februar 2014

Aesthetic Perfection – neues Album und Co-Headlinertour mit Faderhead im Februar 2014

Drei äußerst viel versprechende Singles gibt es aus dem neuen Album schon zu hören („Antibody“, „The dark Half“ und „Big bad Wolf“), und am 7.2.2014 erscheint mit ‚til death dann endlich der dazugehörige Longplayer von Aesthetic Perfection, der wieder eine große stilistische Vielfalt und viel Liebe zum Detail erwarten lässt.

aesthetic-perfection

Nach vielen Support-Tourneen (u.a. Covenant im Herbst 2013) starten Aesthetic Perfection diesmal als Co-Headliner zusammen mit Faderhead in das Tourjahr und machen im Februar und März 2014 Deutschland und einige andere europäische Länder unsicher. Mit im Gepäck sind die Spanier von Terrolokaust.

14.02.2014 Antwerpen (B), Kavka
15.02.2014 Sheffield (UK), Corporation
16.02.2014 Glasgow (UK), Classic Grand
17.02.2014 Newcastle (UK), Cluny
19.02.2014 Cardiff (UK), The Globe
20.02.2014 London (UK), The Underworld
22.02.2014 Oberhausen (GER), Turbinenhalle (E-Tropolis Festival)
25.02.2014 München (GER), Backstage
26.02.2014 Zürich (CH), X-Tra Limmathaus
28.02.2014 Glauchau (GER), Alte Spinnerei
02.03.2014 Frankfurt (GER), Das Bett
04.03.2014 Hannover (GER), Engel 07
05.03.2014 Berlin (GER), Magnet Club
07.03.2014 Malmö (S), Inkonst
08.03.2014 Hamburg (GER), Markthalle

Info: www.pluswelt.de
Tickets: www.poponaut.de

aep-flyer-eu-2014-v2-0

Quelle: Result Promotion

Interview mit Orange Sector

Im April nächsten Jahres wird in München ein großes Festival stattfinden. Das Dark Munich Festival geht in die dritte Runde und bietet mit über 50 Bands für jedes musikalische Ohr genug Abwechslung. Im Rahmen des Festivals haben wir uns mit einigen Bands in Verbindung gesetzt und sie mit Fragen überhäuft.
Den Anfang machen Orange Sector. Seit 1992 kleben Martin und Lars förmlich aneinander. Im Interview erfahrt ihr mehr über die Elektro-Combo aus Hannover.

Likiwing: Orange Sector gibt es seit 1992. Aus welcher Idee heraus entstand dieses Projekt? Was bewegte euch dazu und warum gerade EBM?
Martin: Lars und ich sind damals viel zusammen in Hannovers Clubszene unterwegs gewesen. Da ich bereits Erfahrung im EBM-Songwriting vorweisen konnte, kamen wir schnell zu der Idee, ein Projekt auf die Beine zu stellen. Aus einer Wortspielerei heraus entstand der Bandname. Wir haben aber 1992 niemals daran gedacht, dass das Ganze mal solche Ausmaße haben wird. Freunde mussten uns dazu überreden, die fertigen Demos einem Label vorzustellen. Unser Wunschlabel war ZOTH OMMOG, und wir waren sehr glücklich darüber, dass wir diesen Deal in nur wenigen Tagen abschließen konnten. Weiterlesen