CD – Isacaarum: Whorecraft

iscaarum_whorecraft

Whorecraft aptly indicates what the lyric side, full of nuances and innuendos, is all about – love, of course (meaning sexual and pornographic oddities of all shapes, forms and sizes).

iscaarum_whorecraft

Na, wenn das mal nicht der perfekte Teaser für das Czecho-Black-Grind-Monster Isacaarum und den neusten Silberling aus dem Hause Metal Gate ist! Nachdem mein Herz auch schon immer ein bisschen für dreckigen Grindcore und menschliche Abgründe schlug, kam mir Whorecraft gerade recht. Zur Erinnerung: Isacaarum wurden 1994 gegründet, erlaubten sich zwischen 2005 und 2010 eine kleine Pause von den endlosen Gutsfuck-Orgien und bestehen derzeit aus den illustren Herren Chymus (Vocals), F.C. (Gitarre und backing Vocals), Jimmy (Bass und backing Vocals und obendrein ehemals Mitglied der fröhlichen Tanzkapelle Bizarre Embalming) sowie Monthy (Drums). Whorecraft wurde bereits Ende 2013 auf die ahnungslose Menschheit losgelassen und tut sein Bestes, um diese Welt ein bisschen schmutziger zu machen.
Weiterlesen

Buch: Allen Zadoff – Boy Nobody

Jugendlicher Serienmörder

Er ist 16 Jahre alt und bereits ein Serienmörder. Seine Aufträge bekommt er von Mama und Papa. Schnell und sorgfältig erledigt er diese. Die neue Aufgabe lässt ihn schwächeln. Doch Gefühle sind absolut tabu.

Blogg Dein Buch stellte diesen Roman im Rahmen einer ganz besonderen Weihnachtsaktion einigen Rezensenten zur Verfügung. Unter den Auserwählten fand ich mich wieder und erwartete sehnsüchtig den Postboten, schließlich hatte ich bereits einiges über das Buch gelesen, und ich wollte mir endlich selber ein Bild machen über das so hochgelobte und stark angepriesene Werk. Weiterlesen

Buch: Wrath James White – Der Totenerwecker

Der Nachbar, der Leben einhaucht!

Sarah und Josh wohnen in einer zauberhaften, idyllischen Wohnsiedlung. Nur der neue Nachbar bereitet der hübschen Sarah etwas Unbehagen. Seit dieser eingezogen ist, plagen sie Albträume, in denen sie und ihr Mann immer wieder bestialisch ermordet werden. Sie redet sich ein, es seien nur ihre Ängste, bis sie eines morgens die Blutflecken auf Teppich und Matratze entdeckt. Weiterlesen

Buch: Jay Asher – Tote Mädchen lügen nicht

Rasante Unterhaltung

Clay kommt von der Schule nach Hause und findet vor seinem Haus ein Paket mit sieben Kassetten. Gespannt legt er die erste in einen Rekorder und erschrickt, denn die Stimme, die zu hören ist, gehört Hannah. Diese hat sich vor zwei Wochen das Leben genommen und rechnet jetzt mit den Personen ab, die ihren Teil dazu beitrugen. Auch Clay gehört dazu! Weiterlesen

Reisebericht: Glasgow

Glasgow through and through

Glasgow ist eine Stadt, die auf den ersten Blick nur aus niemals ganz austrocknenden Pfützen zu bestehen scheint und in der es auch gern mal waagerecht regnet. Amy Macdonald singt in The Green and the Blue über ihre Heimat nicht umsonst „The sun, it never shines and the wind, it always blows“ – endlich verstehe ich, wie ernst sie diese Zeile eigentlich meint.
Und trotzdem scheint Glasgow auf magische Weise anziehend zu wirken, und das nicht nur auf Briten. Die Gegend blüht auf, drei Universitäten und eine gesunde Wirtschaft locken junge Leute aus aller Herren Länder in die ehemals schmuddelige Industriestadt. Die Nähe zum Loch Lomond, hinter dem sich die majestätischen, rauen Highlands erheben, ist nicht nur für Wanderfreunde ein Anreiz. Weiterlesen

News: Neues Album von Diary of Dreams

Am 14.03.2014 ist es endlich soweit! Diary of Dreams bringen ihr heiß ersehntes elftes Album Elegies in Darkness auf den Markt. Erhältlich ist dieses in zwei verschiedenen Editionen. Die Standard-Edition unterscheidet sich von der limitierten Ausgabe im Cover-Artwork und natürlich auch in der Anzahl der Songs. Die reguläre Version enthält zwölf Titel, das Deluxe-Album bietet 15. Weiterlesen

Konzert: Die Krupps – Vigilante – Chant, Backstage Werk 19.02.2014

Schwacher Abend

Im Jahr 1980 gründeten sich Die Krupps in Düsseldorf. Im letzten Jahr brachten sie ihr aktuelles Album The Machinist of Joy heraus und meldeten sich somit in der Industrial-Szene zurück. Am 19.02.2014 machten sie auf ihrer Tour durch Deutschland in München Halt und ich wollte natürlich unbedingt vor Ort sein. Als ich kurz vor Einlass ankam, überlegte ich, ob ich an der falschen Location war, denn ich war ziemlich allein auf dem Backstage-Gelände unterwegs. Allerdings hatte ich noch Hoffnung, denn die meisten kommen ja immer erst kurz vor Beginn. Weiterlesen

News: Tanzwut spielen neue Mittelalter-CD ein

Erst vor einem halben Jahr brachten Tanzwut ihr Rockalbum Höllenfahrt auf den Markt. Jetzt spielen sie bereits die nächsten Lieder für ihre neue Mittelalter-CD ein. Eselsmesse soll nach bisherigen Angaben am 06.06.2014 erscheinen. In unserer Nähe sind sie erst wieder auf dem Kaltenberger Ritterturnier zu sehen, dann aber sicherlich mit neuen Stücken im Gepäck. Weiterlesen