Beiträge

CD: Joy/Disaster – Æternum

I wish to die

AeternumDie Band Joy/Disaster aus dem französischen Nancy existiert bereits seit 2005 und kann also auf eine lange Karriere zurückblicken. Die Band besteht aus Sänger und Gitarrist Nicolas Rohr, Simon Bonnafous als zweiter Gitarrist, Bassist Soupa Rundstadler und Nicolas Giraud am Schlagzeug. Nach ihrem tollen Auftritt beim letztjährigen WGT, bei dem sie das damalige aktuelle Album Resurrection (Link zur Review) vorgestellt hatten, freue ich mich auf das neue und achte Album Æternum, das mittlerweile erschienen ist. Weiterlesen

Rezension: Andrea Bottlinger – Aeternum

Gut ist Böse

bottlinger-aeternum-druck

In Berlin gibt es eine Erschütterung, einem Erdbeben gleich, und der Alexanderplatz verschwindet im Nichts, als hätte es ihn nie
gegeben. Zurück bleibt ein tiefer Krater und die Stadt steht vor einem Rätsel. Auch Jul und Amanda wissen nicht, was genau passiert ist, sicher jedoch ist: Es war kein Erdbeben und keine natürlich Ursache. Amanda gehört einem Dämon und muss ihm dienen, will sie ihren gefangen gehaltenen Bruder nicht verlieren. Jul ist ein gefallener Engel, dem seine Flügel von Erzengel Michael abgeschnitten wurden. Nun kann er sie sich zurück verdienen und Amanda ihrem Herrn einen großen Dienst erweisen. Beide begeben sich in den Krater und auf die Suche nach dem Unfassbaren … Weiterlesen