Beiträge

Editorial – 40. Ausgabe – 03.11.2014

Band der Woche

Diese Woche haben wir vier alternative Rocker aus Wien, die wir euch gerne vorstellen möchten: Exit By Form lassens ordentlich krachen und passen nicht in handelsübliche Schubladen.

 

Musik

Die Free Key Bit Chess haben wir euch ja schon als Band der Woche vorgestellt, jetzt ist das neue Album der Münchner, Havoc, dran. Reinhören lohnt sich! Weiterlesen

,

Unterwegs: Die Fuggerei in Augsburg

Urlaub „Dahoam“ …

… ist immer so eine Sache: Einerseits ist es billig und stresslos, andererseits kann man dann doch nicht abschalten. Ein Ziel musste her, dass uns den Alltag vergessen lassen sollte. Augsburg war ein nahes Ziel und noch dazu eines, das mehrere Möglichkeiten bot, unter anderem die Fuggerei.

fu2Ein Besuch in der Fuggerei in Augsburg kostet 4,50 Euro, doch es lohnt sich. Auf den ersten Blick kommt sie einem ein bisschen wie die Borstei  in München vor. Das liegt sicherlich zum einen am ockerfarbenen Anstrich, zum andern aber auch daran, dass es ebenfalls eine Sozialsiedlung ist. Das sind aber auch schon die einzigen Gemeinsamkeiten. Der Bau der Borstei hier bei uns in München begann 1923, da war die Fuggerei schon Hunderte von Jahren alt. Borst hatte natürlich auch eine Sozialsiedlung geplant, aber schön musste sie sein, Kunst musste sie haben, Weite und Grün war wichtig. Die Fuggerei ist eine rein funktionale – aber dennoch wunderschöne – Siedlung für Arme. Doch zurück zum Anfang.

Weiterlesen

Konzert: 27.03.2014 Combichrist – Rabia Sorda – Miss Construction, Kantine Augsburg

Qualmende Zombieköpfe in Augsburg

Wohin an einem Donnerstagabend, wenn man Lust hat zu tanzen und sich richtig gute Musik anhören möchte? Am 27.03.2014 führten mich diese Bedürfnisse in die Kantine nach Augsburg. Die Bands Miss Construction, Rabia Sorda und Combichrist sollten meinen Abend lebendiger machen. Anscheinend nicht nur meinen, denn vor den Türen des Clubs hatten sich ca. 200-300 Leute versammelt. Weiterlesen