Beiträge

Olympisches Gold

Besondere Zeiten erfordern neue Konzepte, und so hat die Stadt München den „Sommer in der Stadt“ ausgerufen – dezentrales Vergnügen an verschiedenen Orten wie zum Beispiel am Königsplatz, dem Mariahilfplatz oder auch dem Olympiazentrum. Neben Riesenrad und anderen Attraktionen gibt es dort diesen Sommer auch die sogenannte „Sommerbühne im Stadion“ – eine extra aufgebaute Bühne mit Bestuhlung unter der Überdachung des Olympiastadions. Das Musikprogramm ist vielfältig, verschiedene Münchner Kulturveranstalter*innen wie Polarkonzerte mischen mit. Am heutigen Tag stehen das Münchner Feierwerk und der Katzenclub Pate für das Programm: Rue Oberkampf (Passau/München) und Zanias (Australien/Berlin) versprechen einen elektronisch-verzauberten Abend unter der berühmten Dachkonstruktion mit Blick ins Rund des Stadions. Beide Formationen sind lieb gewonnene Gäste des Katzenclubs, und ich freue mich sehr, Rue Oberkampf so bald schon wieder zu sehen (erst vor ein paar Wochen als erstes Live-Konzert seit einem halben Jahr in der Kranhalle) und Zanias nach fast zwei Jahren auch endlich mal wieder. Weiterlesen

Welcome to the Soundgarden!

Dass uns die letzten Monate alle vor die verschiedensten Herausforderungen gestellt haben, müssen wir hier nicht weiter ausführen. Vieles, was uns lieb und teuer ist, ist weggefallen, anderes kann nur eingeschränkt wieder betrieben werden. Umso schöner war da die Nachricht, dass der Katzenclub zusammen mit dem Feierwerk eine Outdoor-Edition plant, den sogenannten Soundgarden. Biergarten im Freien mit DJs – leider noch ohne Tanzmöglichkeit -, Getränke vom Feierwerk, Essen darf mitgebracht werden. Dazu als Krönung noch zwei Konzerte von Rue Oberkampf, damit trotz der bestuhlten Halle und verringerter Ticketzahl genügend Leute in den Genuss von Live-Musik kommen. Lasst euch das auf der Zunge zergehen: Live-Musik! Nachdem der Soundgarden wegen ungewissen Wetters um eine Woche verschoben werden musste, steht dem Spektakel heute zum Glück nichts im Weg. Nichts wie hin! Weiterlesen