Beiträge

Interview mit Friedrich Ani

Tabor Süden, Martin Heuer, vermisste Menschen, entführte Jugendliche, Detektivarbeit, gute Geschichten, eine amüsante Lesung – viel Lesestoff von einem interessanten Autor wie auch viele interessante Stunden mit ihm: Friedrich Ani. Er hat sich freundlicherweise Zeit für einige Fragen genommen: Weiterlesen

Buch: Friedrich Ani – Die unterirdische Sonne

Geschundene Kinder

 

ani_fdie_unterirdische_sonne_143244Leon, Maren, Sophia, Eike sowie Conrad sind im Alter zwischen elf und sechzehn Jahren. Sie wurden nacheinander entführt, zum Teil schon vor einem Jahr, und in einem Keller hinter einer versperrten Eisentür gefangen gehalten. Die demütigenden Handlungen der Erwachsenen, von denen sie sich untereinander nichts erzählen dürfen, bleiben an den noch kindlichen Seelen natürlich nicht ohne Spuren. Jeder der Fünf reagiert anders auf die Situation, jeder der Fünf versucht mit den Quälereien der Unmenschen auf seine eigene Art fertig zu werden. Nach einer sich langsam aufbauenden Eskalation innerhalb dieser engen vier Wände zieht Noah in diese erzwungene Gemeinschaft ein. Im Keller verändert sich etwas. Weiterlesen