Beiträge

News: Dark Easter Metal Meeting – Guide zu Tag 2, 21.04.19

Der Samstag war lang und intensiv, das eine oder andere Bier zirkuliert noch in der Blutlaufbahn, und die Allgemeinfitness lässt noch keine große Planung zu? Kein Problem, wir helfen euch auch am Sonntag, nicht den Überblick über das Bandangebot und die Autogrammstunden zu verlieren! Weiterlesen

News: Summer Breeze Open Air 2019

Metal Fans aus ganz Europa sind sich einig: Das Summer Breeze Open Air ist ein besonderes Event! Hier bekommt man nicht nur eine breite Auswahl an Subgenres des Metal wie Death, Black, Thrash Metal und Metalcore serviert, sondern genießt gleichzeitig die familiäre Atmosphäre auf dem Festivalgelände und den historischen Charme der kleinen Stadt Dinkelsbühl in Mittelfranken.

Mit 40.000 Besuchern ist das Summer Breeze Open Air das größte Metal Festival Süddeutschlands, und doch hat man das Gefühl, Teil einer großen Community zu sein, wenn man das Gelände betritt.

Summer Breeze

Weiterlesen

Festival – Dark Easter Metal Meeting 2016 am Ostersonntag, 27.3., im Backstage, München

Fünf Jahre Blasphemie am Ostersonntag

Ostersonntag in München. Die Sonne scheint zum ersten Mal seit Tagen, es weht ein laues Lüftchen, die Vögelein singen, und an der Isar tummeln sich Familien komplett mit Hund und Offroad-Kinderwagen in der fast schon ländlichen Idylle mitten in der Stadt. Klingt zum Kotzen, oder? Wie gut, dass es das Dark Easter Metal Meeting gibt! Bereits zum fünften Mal liefert Münchens eigenes grandioses Ein-Tages-Festival jedem Fan der etwas schwärzeren Spielarten der metallischen Klänge die perfekte Ausrede, sich nicht am Ostersonntagsspaziergang mit der Familie beteiligen zu müssen! Das Line-up dieses Jahr lässt keine großen Wünsche offen: Neben altbekannten Genre-Größen wie God Dethroned, The Vision Bleak und dem Headliner My Dying Bride werden (noch) nicht ganz so bekannte Acts in drei verschiedenen Konzerthallen im Backstage präsentiert. Und wie auch schon in den vergangenen Jahren macht sich das dynamische Trio Nekrist, torshammare und The Doc auf zum fast zwölfstündigen Musik-Marathon. Weiterlesen

Bandporträt: Dornenreich (Dark Easter Metal Meeting 27.03.2016)

Atmosphäre vom Allerfeinsten

Die aus Tirol stammende Formation Dornenreich wurde 1996 gegründet. Das erste Lebenszeichen gaben sie 1997 mit der Veröffentlichung ihres ersten DemotapesMein Flügelschlag von sich. Damals noch beim melodisch atmosphärischen Black Metal beheimatet, wurde der musikalische Kurs mit zunehmender Zahl der Veröffentlichungen hin zu Atmospheric Black Metal / Neofolk korrigiert. Wer nun weiß, dass sie auf Prophecy Productions unter Vertrag stehen, der kann sich vorstellen, was ihn erwartet. Weiterlesen

Editorial – 20. Ausgabe 2014 – 19.05.2014

Band der Woche

erroneous_logo_sw

Erroneous kommen aus Fürstenfeldbruck, arbeiten an ihrer ersten EP, sind nicht allein im Universum und haben nichts gegen Maultrommeln, das hilft. Außerdem sind sie unsere Band der Woche und teilen Metal-Core aus. Enjoy!

Live

Bitter ist’s, dem Tod zu dienen – gar nicht bitter hingegen war das Dornenreich-Konzert, die auf ihrer Freiheit-Tour 2014 mit Heretoir und Wassermanns Fiebertraum Weiterlesen

08.05.2014 – Dornenreich: Freiheit-Tour 2014 – Heretoir – Wassermanns Fiebertraum – Backstage Halle, München

Du loderst hoch und leugnest Asche

Ah, Dornenreich! Unvergessene Konzertabende verbinde ich mit dieser Band, die meisten davon aus einer Zeit, als es noch bitter war, dem Tod zu dienen und Jochen Stock zum ersten Mal fragte, was denn da von welken Nächten her zöge. Freiheit heißt das neueste Album der Österreicher, und auf der Suche nach selbiger feiern sich Dornenreich mit einer Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Mit an Bord sind Heretoir und Wassermanns Fiebertraum; letztere eröffnen in München den Abend. Weiterlesen