Beiträge

Halloween-Special: Halloween-Torte

Süße Sünde aus Kürbis-Innereien

Sind wir doch mal ehrlich: Jedes Jahr wieder stoßen wir zu Halloween bei der Rezept-Suche auf „abgehackte Wurstfinger“, „Augäpfel in Sauce“, „Gehirnpudding“ und andere Widerwärtigkeiten. Appetitlich? Nein, aber das soll es vermutlich auch nicht sein. Kulinarisch anspruchsvoll? Sicher nicht. Warum also decken wir unseren Samhain-Gästen nicht zur Abwechslung mal für das Auge und vor allem für den Gaumen ansprechendere Nachspeisen auf? Also, ich habe mal in der Rezept-Kiste gekramt und bin tatsächlich auf ein leuchtendes Torten-Rezept gestoßen. Schwarz und Orange, das passt doch zum amerikanisierten Traum von Halloween! Praktisch, die Innereien von Friederich, dem geschnitzten Kürbisgesicht finden auch gleich noch Verwendung. Und genügend Fett und Schokolade ist auch drin, um die Gäste für den restlichen Abend lahm zu legen. Also frisch ans Werk …

Halloween-Torte Weiterlesen