Beiträge

,

Musik-Tipp der Woche

Minuit Machine – „DRGS“

minuit-machineNach einer dreijährigen Pause sind Amandine Stioui und Hélène de Thoury (Hante.) wieder als Minuit Machine zurück! Mit im Gepäck haben sie eine wunderbare Coldwave-Nummer. „DRGS“ ist die erste Single aus ihrem dritten Album Infrarogue (VÖ. 13. Mai auf Synth Religion) – ein intensiver und emotionaler Track aus melodischen Synthieklängen und einhüllenden Vocals von Amandine. Zum Verweilen schön – macht Vorfreude auf das gesamte Album und neugierig darauf, wie es klingen wird. Welcome back!

Weiterlesen

,

Musik-Tipp der Woche

Polyverso – Antagonista

polyversoPost Punk / Darkwave aus Italien: Anfang des Jahres haben Polyverso ihr Debüt-Album Antagonista veröffentlicht. Polyverso sind Produzent und Komponist Adriano S. Iacoangeli, der auch beim Pariser Darkwave-Duo Echoberyl aktiv ist und Sängerin Ari Arianna ToderoAntagonista ist ein großartiges Debüt und enthält zehn melodische Tracks aus eingängigen Synthies und herrlichen Wave-Gitarren-Klängen – perfekt kombiniert mit der wandelbaren Stimme von Ari. Das Album lässt sich wunderbar am Stück genießen! Weiterlesen

CD: Assemblage 23 – Endure

Sehr solide Synthie-Kost

 

7823881045Assemblage 23 – beziehungsweise Mastermind Tom Shear – sind alte Hasen in der Future-/Synthiepop-Welt und liefern seit Ende der Neunzigerjahre zuverlässig hochklassige Alben ab. In den Klubs läuft heute noch zum Beispiel „Document“ vom 2002er-Album Defiance, oder „The Noise inside my Head“ von der letzten Scheibe Bruise aus dem Jahr 2012. Synthie-Fans schätzen die hohe Tanzbarkeit von Assemblage 23, die Ohrwurmmelodien und die melancholische Stimme von Tom Shear, die dem nicht unbedingt aus den Genregrenzen ausbrechenden Sound der Band etwas Besonderes verleiht. Leider fand ich Bruise ein klein wenig zu brav und gefällig (wenn auch immer noch sehr gut) und hoffe, dass Endure wieder etwas mehr Gas gibt. Weiterlesen