Beiträge

CD: Downfall of Gaia – Atrophy

Ein Sound mächtig wie eine Mauer

downfall-of-gaia-atrophyManchmal gibt es Veröffentlichungen, die ob ihrer musikalischen Macht den geneigten Hörer in den Bann ziehen. Das vierte Full Length Release der aus Hamburg und Hannover stammenden Formation Downfall of Gaia namens Atrophy ist eines jener Alben. Seit 2008 beackern Anton Lisovoj (Vocals, Bass), Dominik Concaves dos Reis (Guitar, Vocals), Michael Kadnar (Drums) und Marco Mazzola das Post Apocalyptische Black Metal Universum. Wie ihr sicher an den Namen gemerkt haben werdet, ist alleine die Zusammenstellung der Nationalitäten äußerst interessant. Mir lag glücklicherweise ihr neues Album Atrophy zum Review bereit, so das ich euch meinen Höreindruck schildern kann. Weiterlesen

CD: Heimdalls Wacht – Geisterseher

Ein Meisterwerk!

6051021Ich möchte anfangs einen etwas weniger bekannten, aber nichtsdestotrotz von mir sehr geschätzten Denker zitieren, der einst sagte: „Dieses Jahr ist ein gutes Jahr!“ Beim Hören der neuen CD Geisterseher der aus Ahlen (Nordrhein Westphalen) stammenden Band Heimdalls Wacht kam mir eben jener Gedanke. Pagan Metal ist auf der Überholspur (wenn ihr mir diese Formulierung gestattet). Bestehend aus Saruman (Guitar), Herjann (Bass, Vocals), Winterheart (Drums) und Skjeld (Vocals) veröffentlichte Heimdalls Wacht in regelmäßigen Abständen sehr beachtliche Alben. Folgend meine Eindrücke, die ich während der Rezension hatte! Weiterlesen

CD: Winterhart – Ryk of Glory

Neuer Sound von alten Bekannten

ryk-of-glory-80-1458487985Vor einigen Wochen waren sie unsere Band der Woche, und schon möchte ich euch ihr im Februar 2016 veröffentlichtes Album Ryk of Glory vorstellen. Die Members von Winterhart sind beileibe keine Unbekannten in der dunklen Musikszene. Wagner (Vocals, Lyrics, Guitar) und Falgalas (Composition, Songwriting, Backing Vocals, Keyboard, Drums) musizierten bereits zusammen in der erfolgreichen und bekannten Band Dance or Die. Waren Dance or Die noch von Electric beeinflusst, so ist Winterhart mehr dem Genre Neo Folk / Martial Industrial / Darkwave zuzuordnen. Hier nun meine Eindrücke beim Hören der CD Ryk of Glory! Weiterlesen