Beiträge

Was gibt es Schöneres, als sich zu Halloween gemütlich bei ein paar richtig halloweenigen Filmen zu Gruseln? Unsere Top-Halloween-Klassiker könnten eine Anregung sein:

 

enchantress:

Bram Stoker’s Dracula (1992): Wohl einer DER Grusel-Klassiker schlechthin: Londoner Anwalt hilft uraltem Vampir aus Transsylvanien, nach London zu kommen, wo der eine Spur aus Blut und Schrecken hinterlässt.
Francis Ford Coppola erzählt die Geschichte von Bram Stoker effektvoll, bildgewaltig und mit viel Gefühl, ohne kitschig zu werden. Die absolute Starbesetzung mit Anthony Hopkins, Gary Oldman und Keanu Reeves tut ihr Übriges. Das macht Bram Stoker’s Dracula für mich zu einem All-Time-Halloween-Hit, der einem wohlige Schauer über den Rücken jagt.

Weiterlesen

Zurück zu alten Mustern

Am Ende der zweiten Staffel stieg die Spannung nochmal richtig an, so gab es nicht nur Enthüllungen, sondern auch einen Grund, die Farm – endlich – zu verlassen. Die Truppe trifft sich auf dem Highway wieder und ist auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Am Anfang der dritten Staffel sind schon einige Monate vergangen und die Truppe ist immer noch auf der Suche. Mit einer Hochschwangeren im Gepäck und ausgelaugt vom ewigen Umherreisen entdecken Rick und Daryl ein verlassenes Gefängnis.

Weiterlesen

Weniger Action, mehr Drama

Nachdem sich die brenzlige Situation am Ende der ersten Staffel noch zu deren Finale aufgelöst hat, sind die Überlebenden nun auf dem Weg Richtung Fort Benning, einer Militärstation, in der sie sich Zuflucht und bewaffnete Hilfe erhoffen. Auf dem durch stehengelassene Autos blockierten Highway kommen sie bald nicht mehr weiter und steigen aus. Sie werden von einer Horde Zombies überrascht, schaffen es aber, sich unter Autos zu verstecken. Sophia, das Kind der grauhaarigen Carol, wird von einem Zombie entdeckt und flieht in den Wald, wohin ihr Polizist Rick folgt und sie verstecken kann. Als Rick, nachdem er die Beißer abgelenkt hat, zum Versteck zurückkehrt, findet er jedoch das Mädchen nicht mehr vor. Die Suche nach der kleinen Sophia beginnt und soll sich noch lange Zeit hinziehen.

Weiterlesen

Das Tier in ihr

when-animals-dream

Die 16-jährige Marie lebt mit ihrem Vater und der an den Rollstuhl gefesselten Mutter in einem Fischerdorf auf einer kleinen Insel an der abgelegenen Nordküste Dänemarks.
Marie ist ein braves Mädchen. Sie fährt ihre Mutter an die frische Luft und füttert sie zu den Mahlzeiten. Gerade hat sie ihren ersten Tag in der Fischfabrik überstanden; die Arbeit dort ist hart, das Aufnahmeritual für Neuzugänge noch härter. Die Leute in der Fabrik sind fast alle sehr roh zu ihr, einzig Daniel, der täglich frischen Fisch zum Ausnehmen bringt, ist Marie sympathisch, was auf Gegenseitigkeit beruht.
Weiterlesen

Die Italiener mögen die bayrische Hauptstadt, denn sie waren bereits zwei Mal zu Gast. Mit Rock und etwas Horror begeisterten sie im April die Zuschauer beim Dark Munich Festival. Wie die ausgeflippten Mailänder so ticken, erfahrt ihr hier: Weiterlesen

Band der Woche

erroneous_logo_sw

Erroneous kommen aus Fürstenfeldbruck, arbeiten an ihrer ersten EP, sind nicht allein im Universum und haben nichts gegen Maultrommeln, das hilft. Außerdem sind sie unsere Band der Woche und teilen Metal-Core aus. Enjoy!

Live

Bitter ist’s, dem Tod zu dienen – gar nicht bitter hingegen war das Dornenreich-Konzert, die auf ihrer Freiheit-Tour 2014 mit Heretoir und Wassermanns Fiebertraum Weiterlesen

Der Nachbar, der Leben einhaucht!

Sarah und Josh wohnen in einer zauberhaften, idyllischen Wohnsiedlung. Nur der neue Nachbar bereitet der hübschen Sarah etwas Unbehagen. Seit dieser eingezogen ist, plagen sie Albträume, in denen sie und ihr Mann immer wieder bestialisch ermordet werden. Sie redet sich ein, es seien nur ihre Ängste, bis sie eines morgens die Blutflecken auf Teppich und Matratze entdeckt. Weiterlesen

Band der Woche

tbf

So klingt Folk Metal aus St. Petersburg! Troll Bends Fir machen auf der Bühne ordentlich Stimmung, waren schon mehrfach in München zu Gast und trinken gerne Mad Troll. Was das ist und wie Troll Bends Fir so drauf sind, könnt ihr in einem sehr unterhaltsamen Interview nachlesen!

Weiterlesen

Dorf ohne Geschichte

crommFranka und Remo machen sich auf den Weg zu seiner Mutter und kommen im Wald durch einen scheinbaren Unfall vom rechten Weg ab. Sie finden sich in einem seltsamen Dorf wieder und Remo verschwindet plötzlich. Eine Gruppe aus fünf jungen Leuten sucht das House of Horror, in dem sie Halloween verbringen wollen und landen ebenfalls in jenem seltsamen Dorf. Nach und nach verschwinden alle und Franka flieht in den Wald… Weiterlesen