Beiträge

Konzert: 28.02.2019 – Holygram + Velvet Coat – Backstage Club, München

In anderen Sphären

P1130700Für die Kölner Band Holygram hatte ich bereits deren Debütalbum Modern cults rezensiert (Link zur Review), und auch wenn es nicht ganz für die volle Wertung gereicht hatte, bin ich doch sehr gespannt auf die Live-Wirkung der Songs zwischen New Wave und Post Punk, von der ich mir den letzten nötigen Kick erhoffe, der mir noch gefehlt hatte. Im Vorprogramm ist die Ein-Mann-Band Velvet Coat von Abdelkader Ouchène aus Offenbach dabei, von der ich mich unbekannterweise heute einfach mal überraschen lasse, und der außerdem auch noch mit Venstar aktiv ist. Weiterlesen

Buch: John Lydon – Anger is an energy

Nietenbesetzte Lederjacken für alle ist kein Credo, dem ich mich anschließen kann

Lydon_JAnger_is_an_Energy_165064Die legendären Sex Pistols gelten gemeinhin als eine der ersten Punkbands der Welt, und deren Sänger John Lydon, den meisten besser bekannt als Johnny Rotten, hat mit Anger is an energy seine Autobiographie verfasst. Nach den Sex Pistols gründete Lydon die Band Public Image Limited, kurz PiL genannt, mit der er bis heute aktiv ist. Erst letztes Jahr ist er auf dem Wave Gotik Treffen aufgetreten und hat eine beeindruckende und energiegeladene Show präsentiert.
Viel ist in den letzten vierzig Jahren über die Sex Pistols und Johnny Rotten geschrieben worden, und es wurden unzählige Gerüchte, Halbwahrheiten und Lügen verbreitet. Von Presse, Politikern und Establishment wird er leidenschaftlich gehasst. Doch davon lässt er sich trotz aller Schwierigkeiten nicht fertigmachen, im Gegenteil – es nährt seine Wut, die er in kreative Energie umsetzt, was zu seinem Lebensmotto wird und so auch den Buchtitel liefert: Anger is an energy. Nun hat er die Möglichkeit, mit allen und allem aufzuräumen und seine Geschichte und seine Sicht der Dinge zu präsentieren. Dabei verspricht er bei der Wahrheit zu bleiben. „All I want is the truth. Danke, John Lennon.“

Weiterlesen