Beiträge

Tribal Gothic Rock aus Frankreich

NovaEtVeteraDie französische Band Nova Et Vetera aus Paris besteht schon seit 1998, dennoch ist jetzt erst ihre zweite LP Lightnings erschienen. Sie selbst haben für ihre Musik die Schublade Tribal Gothic Rock kreiert, was mich neugierig gemacht hat. Auch von Performance-Kunst lassen sie sich inspirieren und führen bei Konzertauftritten ein Pagan-Ritual durch. Das Cover der LP ziert ein Kreis aus unzähligen Einzellinien, der mich irgendwie an Neo-Tribal-Tattoo-Art erinnert und gleichzeitig sowohl sehr hohes Alter als auch Unendlichkeit ausstrahlt. Aber lassen wir die Langrille selbst sprechen. Weiterlesen

Alte Helden versus neue Helden

Die Zeit rast ja bekanntlich, und schon ist es wieder Zeit für einen Katzenclub. Für den heutigen Abend haben die Veranstalter wieder ein ganz besonderes Bandpackage zusammengestellt, das sicher viele begeisterte Besucher anlocken wird: Psyche aus Kanada geben sich die Ehre und eröffnen den Abend für die türkischen (nicht mehr ganz) Newcomer She Past Away, die sich in den letzten Jahren zum absoluten Szeneliebling entwickelt haben. Sie sind vor allem auf Festivals zu sehen, und der kleine, intime Rahmen der Kranhalle verspricht da doch ein sehr viel näheres Konzerterlebnis. Also nichts wie hin. Weiterlesen