Beiträge

Film: Klassentreffen 1.0

Familie! Freundschaft! Liebe! Irgendwie …

 

Klassentreffen

Das Leben ist ganz schön ungerecht. Da war man doch vor kurzem noch 18, 20 Jahre alt, die Welt stand einem offen, und plötzlich steht einem das 30jährige Abiturklassentreffen bevor? Man ist nicht mehr so beweglich wie früher, sieht schlechter, hat Haarausfall und Hämorriden? Andreas hatte eine Krise mit seiner Frau, sie gingen gemeinsam zur Paartherapie und Andreas‘ Frau danach mit dem 20 Jahre jüngeren Therapeuten weg. Nils hat zwar noch eine intakte Familie, aber sie gibt ganz schön Grund zur Klage. Der Sohn verhält sich nicht so, wie man sich das wünscht, und die Tochter hat einen eigenartigen Freund. Einzig Thomas hat es gut getroffen. Er sieht nicht nur immer noch hammermäßig aus, er hat auch einen coolen Job als DJ, vögelt sich durch die Gegend und hat jetzt eine ganz tolle Frau kennengelernt – mitsamt süßer 17jähriger Tochter.

Weiterlesen