Beiträge

Das Ziel war, Rock ’n‘ Roll unbedingt zu vermeiden

bowie blackstar

David Bowie gibt schon lange keine Interviews mehr. Bowies langjähriger Produzent Tony Visconti gibt deshalb im „Rolling Stone“ eine knappe Erklärung zur Entstehung des neuen Albums ab: „Das Ziel war, Rock ’n‘ Roll unbedingt zu vermeiden.“ Und das ist gelungen. Das 25. Album in 50 Jahren Bowie-Musikgeschichte ist zwar ein Bowie-Album, gespielt aber von Jazzmusikern. Er hat hierbei nicht auf seine üblichen Studiomusiker zurückgegriffen, sondern sich mit Jazz-Musikern zusammengetan, die er im New Yorker Club „55 Bar“ kennengelernt hat, allen voran den Avantgarde-Jazzer Donny McCaslin als Bandleader.

Weiterlesen