Beiträge

News: Phil Campbell and The Bastard Sons – Debütalbum und Cover zu „Silver machine“ (Hawkwind)

Phil Campbell and The Bastard Sons, die Band um den legendären langjährigen Motörhead-Gitarristen, haben ein Live-Video zum Cover des Hawkwind-Klassikers „Silver machine“ (feat. Original-Hawkwind-Mitglied Dave Brock) zu Ehren von Campbells langjährigem Freund und Gefährten, Lemmy Kilmister, veröffentlicht. Der Song wird als Bonustrack auf der CD-Version des kommenden Debüts The age of absurdity enthalten sein (erhältlich ab 26. Januar 2018).

Weiterlesen

Konzert: 29.09.2016 Gutter Demons, Sunny Red (Feierwerk), München

Psycho Lemmy

IMG_1988_SWDie Gutter Demons sind ein klassisches Dreiergespann aus Montreal, Kanada, mit TöxiK (Gesang und Gitarre), Gutter Flipper (Bass) und R-1 (Schlagzeug). Sie haben sich 2001 gegründet und bislang vier Alben veröffentlicht. Im Rahmen einer Europatour besuchen sie auch die bayerische Landeshauptstadt.
Es ist heute die zweite Veranstaltung von Psychobavaria, und als ich um 20:30 Uhr eintreffe, ist schon ordentlich was los. Das freut mich sehr, und vielleicht hat ja mein Konzertbericht der ersten Veranstaltung mit den slowenischen Clockwork Psycho (Link) auch dazu beigetragen, den Bekanntheitsgrad der Party zu steigern. Drinnen im Club ist die Band noch dabei, den Merchandise-Stand aufzubauen, und als gegen 21:00 Uhr das Konzert beginnt, haben sich ca. 60 Psychobilly Fans eingefunden. Einige sind sogar extra aus Österreich angereist. Damit ist das kleine Sunny Red zwar nicht ausverkauft, fühlt sich aber gemütlich gefüllt an. Dennoch vermisse ich wieder einige bekannte Gesichter, es ist also noch Luft nach oben.

Weiterlesen

CD: Emigrate – Silent so long

Electronic Rock City

 

emigrate_silentsolongRichard Kruspe, Gitarrist von Rammstein, hat sich mit Emigrate ein weiteres Standbein erschaffen. 2007 erschien das gleichnamige Debüt, im November 2014 folgte das zweite Soloalbum Silent so long, auf dem so klangvolle Namen wie Lemmy Kilmister (Motörhead), Marilyn Manson, Jonathan Davis (Korn), Peaches, Frank Dellé (Seeed) und Margaux Bossieux (Dirty Mary) mitwirken. Diese doch auch unterschiedlichen Charaktere und Stilrichtungen hat Kruspe mithilfe des Gitarristen und Produzenten Olson Involtini sowie Arnaud Giroux (Bass) auf den Silberling gebannt. Weiterlesen

News: Neues Album von Emigrate (Richard Kruspe, Rammstein) mit Gaststars Lemmy Kilmister, Marilyn Manson, Jonathan Davis und Peaches

Natürlich braucht man diesen Mann nicht mehr vorzustellen. Richard Kruspe hat mit Rammstein erreicht, was den meisten Musikern verwehrt bleibt: Platinalben, internationale Tourneen in nahezu sämtlichen Ländern der Erde, die Anerkennung des Feuilletons ebenso wie die zigtausender Fans. Doch es gibt noch einen anderen Richard Kruspe als den, der bei Rammstein im Rampenlicht steht. Auf dem 2007 erschienenen Debüt seines Solo-Projekts Emigrate überraschte der Gitarrist erstmals als facettenreicher Sänger düstermelancholischer Industrial- und Metal-Songs. Weiterlesen