Beiträge

Band der Woche: Petrolio

petrolio6Heute stellen wir euch mit Petrolio ein spannendes Dark Noise-Projekt aus Italien vor. Enrico Cearrato, der auch in anderen Bands in den Bereichen Metal (InfectionCode), Jazznoisepunk (Moksa) und Industrial (Gabbiainferno) aktiv ist, erschafft seit 2015 mit seinem Solo-Projekt Petrolio experimentelle Klanglandschaften aus pulsierenden Rhythmen und dunklen, verzerrten und verhallten Geräuschen. Vor einigen Wochen habe ich Soundtüftler Petrolio live auf dem Audiotrauma Festival erlebt – eine perfekt einhüllende Atmosphäre und ein absoluter Hörgenuss! „Sometimes noisy, sometimes sad, always dark.“
Weiterlesen

,

Musik-Tipp der Woche

Polyverso – Antagonista

polyversoPost Punk / Darkwave aus Italien: Anfang des Jahres haben Polyverso ihr Debüt-Album Antagonista veröffentlicht. Polyverso sind Produzent und Komponist Adriano S. Iacoangeli, der auch beim Pariser Darkwave-Duo Echoberyl aktiv ist und Sängerin Ari Arianna ToderoAntagonista ist ein großartiges Debüt und enthält zehn melodische Tracks aus eingängigen Synthies und herrlichen Wave-Gitarren-Klängen – perfekt kombiniert mit der wandelbaren Stimme von Ari. Das Album lässt sich wunderbar am Stück genießen! Weiterlesen

CD: Dear Deer – Chew Chew

Knallbunte, ungebändigte Energie

dear deer_cover

Mit Chew Chew meldet sich das französische Post-Punk-Duo mit seinem zweiten Longplayer zurück. Federico Iovino und Claudine Sabatel spielen seit 2015 ihren ganz eigenen Sound – eine energiegeladene Mischung aus Post-Punk, Electroclash und Noise. Mit Oh my haben Dear Deer ein gelungenes Debütalbum hingelegt, das punkigen Pop, minimale Synths und die beiden unverkennbaren, exzentrischen Stimmen des Duos perfekt vereint. Das Album macht Lust auf mehr und mich neugierig auf die neue Scheibe von Dear Deer. Weiterlesen

Konzert: 16.06.18 Winterkälte + P·A·L @Dark Infection, Feierwerk Orangehouse, München

Lärmglück in München

Der Süden Deutschlands ist traditionell nicht gerade verwöhnt mit Veranstaltungen aus den Bereichen Industrial, Noise, Rhythm ‘n‘ Noise und generell härterem, experimentellem Elektro. Die Dark-Infection-Partyreihe, die es seit Januar 2017 gibt, ist da in München ein echter Lichtblick, und besonders groß war die Freude, als die Veranstalter nach zwei reinen Partyabenden (Januar 2017 und 2018) für den Juni 2018 eine Konzert- und Partynacht in Aussicht stellten. Mit den Szeneurgesteinen P·A·L und Winterkälte konnten hierfür zwei echte Schmankerl gewonnen werden. Das kann ja nur ein großartiger, schweißtreibender Abend werden, weshalb sich am 16.6. eine durchaus ansehnliche Zahl Lärmfreunde von nah und fern im Feierwerk Orangehouse versammelt. Weiterlesen

Konzert: 24.01.2018 – Batushka + Schammasch + Trepaneringsritualen – Backstage Werk, München

Mystik und ganz viel Weihrau(s)ch

Nach ihrem Auftritt beim letztjährigen Dark Easter Metal Meeting, zu dem es unser rasendes Reporterteam leider nicht mehr in die zu kleine und daher überfüllte Halle geschafft hatte, machen die geheimnisvollen Batushka auf dem dritten Teil ihrer European Pilgrimage Tour noch einmal Halt in München, dieses Mal aber wegen der enormen Nachfrage im größeren Werk, sodass nun wirklich alle an der russisch-orthodoxen schwarzen Messe Litourgiya teilnehmen können sollten. Als Ministranten bzw. Vorbands sind die Black Metaller Schammasch aus dem Schweizer Basel und das mysteriöse Ein-Mann-Projekt Trepaneringsritualen aus Göteborg gebucht. Weiterlesen

Besuch des Museums der Phantasie (Buchheim Museum), Bernried

Curiosities and Graffities

b15

Vor ziemlich exakt 15 Jahren ist das Buchheim Museum in Bernried am Starnberger See eröffnet worden. Es ist benannt nach Lothar-Günther Buchheim. Er war Maler, Fotograf, Verleger, Autor, Filmemacher und Sammler namhafter Expressionisten, aber auch von Kuriositäten, die er von Reisen mitbrachte. Dies alles ist im Museum ausgestellt. Den meisten wird er vielleicht als Autor des 1973 erschienenen Romans Das Boot bekannt sein, der Vorlage für den Filmklassiker aus dem Jahr 1981​. Der Bau ist einem Schiff nachempfunden, ein Steg führt zum See hinunter. Weiterlesen