Beiträge

Eine runde Sache

ArtworkIm italienischen Parma wurde die Band Caronte 2010 gegründet, um sich fortan dem Doom Metal zu widmen. Dabei entwickeln sie ihren Sound stets weiter und integrieren auch Elemente aus dem Psychedelic und Stoner Rock in ihre Musik. Um Dorian Bones, dem Mann am Mikrofon, gruppieren sich die beiden Gitarristen Tony Bones und Gianmarco Rossi, Bassist Henry Bones und Mike De Chirico an den Drums. Nach diversen Alben und EPs präsentiert ihre neue EP Circle über Ván Records vier Songs, die in enger Zusammenarbeit mit vier weiteren Bands bzw. Künstlern entstanden sind. Weiterlesen

Dynamisch, rockig, gut!

The Sign Records präsentierten im Juni das selbstbetitelte Debütalbum der schwedischen Psychedelic-Rock-Band Nephila. Der Verweis auf Children of the Sün ließ mich aufhorchen, denn deren 2019er Debüt läuft bei mir heute noch immer wieder. Nephila haben aber ihr eigenes Konzept: progressive und psychedelische Träume kombiniert mit Bluesrock und theatralischem Expressionismus. Es gilt der Einladung zu folgen und sich auf eine Reise in bekannte und unbekannte Realitäten zu begeben. Weiterlesen

Finnischer Dämon

Oranssi-Pazuzu-Mestarin-kynsiBislang ist mir die finnische Band Oranssi Pazuzu kein Begriff gewesen, höre ich doch nur in Ausnahmefällen in schwarzmetallische Gefilde rein. Doch bei dem Namen wurde ich neugierig, denn Pazuzu ist im alten Babylon der Dämon des Windes und hat als solcher auch eine Rolle im Film Der Exorzist. Die Band wurde 2007 gegründet und besteht aus Sänger Juho „Jun-His“ Vanhanen, Bassist Toni „Ontto“ Hietamäki, dem Gitarristen Niko „Ikon“ Lehdontie, Jarkko „Korjak“ Salo an den Drums und Ville „Evil“ Leppilahti am Keyboard und den Percussions. Ihr neuestes und fünftes Album heißt Mestarin kynsi. Weiterlesen

Nächtliche Jams

Grott Lantern of GiusIn der Europäischen Heavy-Rock-Szene wird Belgien gerne mal von seinen größeren Nachbarn überschattet – und dabei völlig zu Unrecht. Denn neben dem Geburtsort des Desertfest Antwerp ist es auch die Heimat der Psychedelic-Instrumental-Rocker von Grotto, die am 18. Oktober Lantern of Gius in guter Stoner-Rock-Manier veröffentlichten. Weiterlesen

Psychedelic Rock

Zorn, das dritte Album der Tourette Boys, ist im Mai erschienen, authentischer, psychedelischer, bluesiger Sound ist darauf enthalten. Das Dresdner bzw. Berliner Trio entwickelte Soundlandschaften, die es zu erobern gilt. Weiterlesen