Beiträge

Konzert: 10.10.17 – Satyricon + Suicidal Angels + Fight the Fight – Backstage Halle, München

You are never too rich to do a moshpit!

Mit erfreulicher Regelmäßigkeit statten die Norweger Satyricon dem Münchner Backstage einen Besuch ab, ein absoluter Pflichttermin im Kalender jedes im entferntesten an Black Metal interessierten Musikfans. Ob Satyricon überhaupt noch Black Metal spielen, wird seit Jahren heiß diskutiert. Ich würde sagen, scheiß drauf, gerade live blasen einem Satyr, Frost und ihre großartigen Mitmusiker jedes Mal die Gehörgänge sauber, da ist es völlig egal, was sie da gerade spielen oder wie man es nennt. Die Konzerte von 2013 und 2015 waren bereits von legendärer Intensität, und nachdem Satyr sich zum Glück wieder von seiner einschneidenden Gehirntumordiagnose vor zwei Jahren erholt hat und die neue Platte Deep calleth upon deep nach den ersten Hördurchgängen schon verdammt gut klingt, kann einem weiteren legendären Abend ja eigentlich nichts im Weg stehen. Auf ins Backstage, Stehvermögen und Fächer eingepackt, denn der Laden meldet: ausverkauft! Weiterlesen

News: Metal on the Hill in Graz, 12.-13.08.2016

metalonthehill_flyerÜberrascht es eigentlich irgendjemand, dass ein Ort, der einen Namen wie Eisenerz trägt, Heimat eines Metal-Giganten wie Napalm Records ist? Natürlich nicht. Viel verblüffender ist da schon, dass Graz, die Hauptstadt des österreichischen Bundeslandes Steiermark, schon seit langen Jahren ohne ein echtes Metal-Festival auskommen musste. Trefflicherweise teilt die Napalmsche Live-Abteilung, Napalm Events, diese Anschauung und möchte nun ganz Südösterreich aus dem Dornröschenschlaf riffen.

In Zusammenarbeit mit den Spielstätten Graz wird 2016 die Feuertaufe am malerischen Schloßberg stattfinden: Metal on the Hill wird das Baby heißen! Weiterlesen

News: Satyricon feiern 20-jähriges Bandjubiläum mit dem Re-Release von Nemesis Divina

satyricon_nemesis_divina_band

Künstlerisch herausragend, instinktiv zukunftsorientiert und unerbittlich innovativ – Satyricon behalten sich seit jeher das Recht und den Sonderstatus vor, zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Black-Metal-Bands einer gesamten Szene zu gehören. Jetzt sind sie berei, das Album Nemesis Divina – das sie damals vom Underground-Geheimtipp zu absoluten Genrehelden gemacht hat – neu zu veröffentlichen und so das 20-jährige Bandjubiläum gebührend zu feiern! Nemesis Divina erscheint im Frühjahr 2016 als Re-Release und wird zudem mit exklusiven Europashows begeistern. Die norwegischen Pioniere werden das Album 2016 in seiner bahnbrechenden Gesamtheit performen! Weiterlesen

Editorial – 61. Ausgabe – 26.04.2015

Bands der Wocheadkey-bandpicturekc-pic-5

Endlich ist es soweit – noch viermal  schlafen und das Dark Munich Festival öffnet seine Pforten. Ab Donnerstag gibt es in München Musik satt. 20 der teilnehmenden Bands haben wir euch schon vorgestellt, heute reihen sich Kirlian Camera, AD:keY, Nachtmahr, Faderhead und Das Ich ein.
das-ich_fbDie faderhead_fh4_promo_pic_800pxwichtigsten Infos (einschließlich weiterer informativer Links) findet ihr in unserer Extra-DMF-Seite.

 

nachtmahr_type_white

 

 Bücher

So ein Festival-Wochenende kann auch anstrengend sein, wie wär es mit guter Lektüre zum Relaxen? Weiterlesen

CD/DVD: Satyricon – Live at the Opera (Doppel-CD/DVD)

Gewagt und gewonnen

satyricon_live-at-the-operaBlack Metal und Oper – geht das? Aber natürlich, vor allem in Norwegen, dem Land, in dem Black-Metal-Bands ganz selbstverständlich im abendlichen Fernsehprogramm auftreten können, ohne gleich wie in Deutschland in die Unheilig-Falle zu tappen und danach ihre Glaubwürdigkeit an den Nagel hängen zu müssen. Kaum ein Land ist zudem musikalisch experimentierfreudiger und den verschiedensten Kollaborationen aufgeschlossener. Satyricon gehören seit über zwanzig Jahren zur Speerspitze des norwegischen Black Metals und haben sich schon früh in ihrer Karriere durch das Austesten der Genregrenzen ausgezeichnet. Rockige und groovige Elemente zogen in ihren Sound ein, auch das Äußere speziell von Frontmann Satyr veränderte sich zusehends (wir erinnern uns an die halb-liebevolle Bezeichnung „Gucci-Metal“), was aber der musikalischen Durchschlagskraft nie Abbruch getan hat. Wer hat nicht schon freudig die Rübe zu „Black Crow on a Tombstone“ oder „Now, Diabolical“ geschüttelt? Eben. Weiterlesen

Konzert: Satyricon – Vredehammer – Oslo Faenskap – Backstage Halle, 15.4.2015

I’m not too old to appreciate a good moshpit!

Damit war Herr Satyr an diesem Abend nicht alleine, denn als Satyricon die Bühne der rappelvollen Backstage Halle enterten, konnte die versammelte Meute es kaum erwarten, mit dem Haareschütteln loszulegen. Für sein Geld bekam der geneigte Konzertbesucher einiges geboten – doch der Reihe nach!

oslo-faenskapDen schwarzmetallischen Reigen im Backstage eröffnete das Quintett Oslo Faenskap aus – man ahnt es – Oslo, Norwegen. Seit 2009 macht die Truppe um Fronter Lars Daniel Vestli gemeinsam Musik und hat sich dabei einer thrashigen Spielart von Metalcore verschrieben, die sie auch extrem kraftvoll auf die Bühne bringt. Obwohl Oslo Faenskap schon eine Weile vor dem offiziellen Konzertbeginn anfangen, standen in der Halle doch schon gut 30 Mann, die geneigt mit dem Kopf wippten, aber so richtig mitreißen ließ sich von Songs wie „No Skin, no Armor“ leider niemand. Das lag keineswegs an Oslo Faenskap: Die gingen ordentlich ab und gaben alles – nur war Metalcore an diesem Abend einfach nicht angesagt. Am Ende des Gigs hüpften Sänger und Gitarrist noch von der Bühne in den mäßig gefüllten Zuschauerraum – das Publikum war zwar etwas verwirrt, nahm es aber gelassen auf. Weiterlesen

News: Satyricon mit neuer DVD/2 CDs: Live at the Opera, Vö. 01.05.2015 und Tour

Norwegens Black-Metal-Legende Satyricon hat im Zuge ihrer kommenden DVD-Veröffentlichung Live At The Opera einen weltweiten Deal mit Napalm Records unterschrieben. Die DVD erscheint in Europa am 01. Mai 2015 in voller Länge als DVD inklusive 2 Bonus-CDs! Seht schon jetzt eine Preview der kommenden DVD und einen ersten Vorgeschmack auf Live At The Opera hier!

 

  Weiterlesen

Konzert: 08.12.13 – Satyricon, Chthonic, Backstage Halle, München

Now, diabolical!

An diesem Sonntag feiern die Münchner Metaller den zweiten Advent mit einem ganz besonderen Lichtlein: Satyricon sind endlich wieder in der Stadt, und die Vorfreude auf dieses Ereignis war sicher nicht nur bei uns auf Schwarzes Bayern riesig. So verwundert es auch nicht, dass die Backstage Halle zu Beginn des Konzertabends um halb neun ausverkauft ist. Schön kuschlig ist es dann auch, der Weg zur Tränke oder zum eifrig frequentierten Merchandise-Stand gerät zur Geduldsprobe. Eine vielversprechende Kulisse also für die zwei Bands des Abends, gute Stimmung dürfte garantiert sein, und bei Nekrist und mir steigt die Spannung mit jeder Minute.  Weiterlesen