Beiträge

Die Berliner Band Vlad In Tears hat eine neue Single mit Video auf dem Markt: „Dead“.

Weiterlesen

Endspurt! Der vierte und letzte Tag des bisher wirklich großartigen DMF 2015 ist angebrochen, und ich gestehe, dass jetzt doch langsam leichte Ermüdungserscheinungen auftreten. Füße tun weh, der Rücken ebenso, der Kopf ist so voller Eindrücke und Musik, dass eigentlich gar nichts Neues mehr hineinpasst. Gleichzeitig will man aber natürlich nicht schon wieder zurück in die Normalität, sondern das schwarze Wochenende noch ein wenig länger genießen. Daher werden die müden Knochen noch einmal aufgerafft, schließlich stehen auch heute wieder viele spannende Bands auf dem Programm. Weiterlesen

Bands der Woche

Richtig gelesen: Diese Woche haben wir ausnahmsweise gleich zwei Bands für euch!

vlad-in-tears_bild

leaether-strip_logo

Ende April 2015 öffnet zum vierten Mal das Dark Munich Festival seine Pforten. Dazu haben wir für Euch viele spannende Informationen rund um das Festival und München zusammengetragen. Die Vorstellung der einzelnen Bands haben vorletzte Woche mit The Invincible Spirit angefangen, heute präsentieren wir Euch Vlad in Tears und Leæther Strip! Seid gespannt, was für musikalischer Input die nächsten Wochen folgt!

 

Musik

Weiterlesen

vlad-in-tears_bild

Vlad In Tears existieren seit nunmehr acht Jahren, die Musiker rund um Frontmann Kris Vlad kommen aus Berlin. Anlässlich des Dark Munich Festivals vom 30. April bis 3. Mai 2015 treten sie in München auf, zur Einstimmung haben sie sich die Zeit genommen, unsere Fragen zu beantworten: Weiterlesen

vlad-in-tearsJetzt ist es offiziell: Vlad in Tears sind der Support von Mono Inc. auf der kommenden Tournee, nachdem die dänische Band Black City ihre Auflösung bekannt gegeben hat. Weiterlesen

Gemischter Abend

Viel ist ja nicht gerade los, scheint mir, aber ich bin gespannt, ob da nicht noch mehr Publikum in den Club strömen wird. Die Vorgruppe tritt auf, nachdem es dunkel geworden ist und das Kreischen der Anwesenden angefangen hat. Der erste Eindruck ist ganz gut, nach dem zweiten Lied fallen aber dann doch gewisse Unebenheiten auf. Weiterlesen

Blutergüsse Inklusive

http://www.metalspotter.de/wp/wp-content/gallery/16-11-haematom-haematom/haematom-20.jpgUnd wieder einmal stand ein Konzertabend im Backstage an, Neue Deutsche Härte stand auf dem Programm. Hämatom gaben sich die Ehre um ihr neustes Album Keinzeitmensch vorzustellen, sie wurden von Ihresgleichen und Vlad in Tears unterstützt. Diese drei Bands Konzert: versprachen eine explosive Mischung und im voraus Schweiß, blaue Flecken und Muskelkater im Nacken, aber konnten die Musiker die Erwartungen erfüllen? Weiterlesen