Beiträge

Interview: Wacken – Ein Festival ohne Barrieren

Mit dem Rolli durch den Schlamm

SchandmaulWacken 2018: Eine schwarzgekleidete Frau steht wild gestikulierend auf der Bühne und 100.000 Menschen gehen dazu ab. Ein Bild, das wir seit 30 Jahren von diesem Festival kennen und das an sich nicht besonders erwähnenswert wäre. Doch diese Frau ist keine Musikerin. Laura M. Schwengber ist Gebärdensprachdolmetscherin. Ihre Passion ist es, Musik für Gehörlose sichtbar zu machen. 2018 war sie zum ersten Mal in Wacken, um mit Bands wie Schandmaul auf der Bühne zu stehen.

Dies ist aber nur eine der vielen Aktionen, die das WOA für Menschen mit Handicap zugänglicher machen. Dreh- und Angelpunkt ist dabei die „Wheel of Steel Area“, wie der spezielle Campground für Metalheads mit Behinderung genannt wird. Der Campground ist mit einer vermehrten Anzahl von behindertengerechten Sanitärcontainern sowie behindertengerechten Mobiltoiletten ausgestattet. Auch ein Sanitätshaus ist direkt vor Ort. Wir haben mit Frank Leschik und Mona Reimer vom „Thies Medi Center“ sowie Helge Pillekamp von „Sunrise Medical“ über ihre Arbeit auf dem WOA gesprochen. Weiterlesen

Festival: 01.08.-04.08.18 – Wacken Open Air

Scheiß auf Feenstaub, hier gibt’s Wackendreck!

2018-08-04_23-25-45_wacken_impressionenSchwarzes Bayern goes Wacken – das bedeutet zunächst einmal eine LAAAAANGE Fahrt von München in das wohl bekannteste Kuh-Dorf Schleswig-Holsteins. In unserem Fall über Nacht von Dienstag auf Mittwoch, was den Fotografen Andreas Brauner und mich zwar die Affenhitze besser aushalten lässt, aber ansonsten eine ziemliche Quälerei ist. Endlich angekommen – erstaunlicherweise ohne Anreisestau und mit perfekt ausgearbeitetem Verkehrsleitsystem – heißt es erstmal gut zwei Stunden in der Knallsonne auf unsere Presse-Armbändchen warten, und anschließend die richtige Stelle auf dem riesigen Campingplatz zu finden, um uns unserem Camp, dem „Ponyhof“, anzuschließen. Der Name ist Programm, den Dreh- und Angelpunkt des Camps bildet ein ausgemusterter Militärtruck, der mit diversen Stoff-Ponys in allen Größen verziert ist. Ansonsten gibt es viele Zelte und einen großen Pavillon mit drei Kühlschränken, Küchenzeile mit Spüle und Holzofen und mehrere Paletten voll Nahrung, Getränken und allem, was man womöglich in diesen vier Tagen brauchen könnte. Wir sind also bestens versorgt und arbeiten EINMAL mit Profis!

Weiterlesen

Festival: Wacken Open Air 2018 vom 2. – 4. August 2018

Faster : Harder : Louder

Bildquelle: www.wacken.com

Bildquelle: www.wacken.com

Alle Jahre wieder – immer am ersten Augustwochenende – ist das Wacken Open Air. Hierfür wird das kleine verschlafene Nest Wacken in Schleswig-Holstein komplett auf den Kopf gestellt. Mit dem Headliner Judas Priest werden wieder große Geschütze aufgefahren – außerdem darf man sich auf Nightwish, Running Wild, Dimmu Borgir, Sepultura, Helloween, In Extremo, Korpiklaani, Amorphis, Arch Enemy und viele viele andere hochkarätige Bands freuen.

Zum ersten Mal mit dabei sind dieses Jahr Otto und die Friesenjungs. Ja, ihr lest richtig, Otto Waalkes spielt in Wacken. Das norddeutsche Original hat schon auf anderen Festivals als Support für Bands wie Kiss gespielt und feiert zwischen Matsch und Metal seinen 70. Geburtstag. Weiterlesen

CD: Emperor-Retrospektive (Neuveröffentlichung des Backkatalogs)

Emperor Banner

Black Metal für die Ewigkeit

Emperor – welcher Fan norwegischen Black Metals bekommt bei diesem Namen nicht feuchte Augen. Die legendäre Band um Sänger und kreativen Kopf Ihsahn hat im Zeitraum von 1991 bis 2001 ein Demo und vier Alben veröffentlicht, die bis heute Meilensteine des Genres sind. Emperor hatten ihre Hochphase zusammen mit einer ganzen Reihe bahnbrechender Black-Metal-Bands, diese Zeit war jedoch nicht ohne Schattenseiten. Morde, Kirchenbrände, andere Skandale … die Szene kam in den Neunzigerjahren nicht zur Ruhe, auch Emperor nicht (Samoth saß wegen Kirchenbrandes, Faust wegen Mord an einem Homosexuellen im Gefängnis). Einige Bands sind bis heute aktiv, andere haben sich aufgelöst beziehungsweise ihren musikalischen Stil geändert. Emperor finden alle paar Jahre zu einigen Festivalshows zusammen, so auch 2017. Nach jahrelanger Arbeit wird dieses Jahr auch der Backkatalog neu veröffentlicht – wenn das keine gute Gelegenheit ist, die alten Schätze mal wieder Revue passieren zu lassen!

Weiterlesen

News: Van Canto veröffentlichen Live-Video

Stimmgewaltige News kommen hier auf euch zu! Denn die A-cappella-Metal-Sensation Van Canto hat soeben ein brandneues Live-Video vom diesjährigen Auftritt auf dem Wacken Open Air veröffentlicht! Mit von der Partie waren außerdem diese ganz besonderen Gäste: Tarja Turunen, Victor Smolski (Rage), Chris Boltendahl (Grave Digger), André Matos (ex-Angra) und Stimmgewalt (Hardchor aus Berlin)! Seht das beeindruckende Live-Video hier: Weiterlesen