Beiträge

CD: Joy/Disaster – Resurrection

Auferstehung aus Freude und Unglück

JoyDisaster-Resurrection_CoverAls die Franzosen Joy/Disaster 2005 im Gothic-Underground auftauchten, dachten viele schon fast zwangsläufig direkt an Joy Division, und auch in der Musik ließen sich einige Parallelen finden. Nach mittlerweile sechs Studioalben hat die Band, aktuell bestehend aus Sänger und Gitarrist Nicolas Rohr, Gitarrist Simon Bonnafous, Bassist Soupa Rundstadler und Drummer Nicolas Giraud, aber ihre Eigenständigkeit im Post-Punk-Kosmos bewiesen. Im nun 13. Jahr präsentieren Joy/Disaster ihr neues Album Resurrection, ich bin gespannt wie dieses nun ausgefallen ist. Weiterlesen

News: Plastic Noise Experience wollen therapieren

Richtig harten EBM versprechen Plastic Noise Experience mit ihrem neuen Album Therapy. Claus Kruse zieht es zurück zu seinen Wurzeln und sagt über das neue Werk: „Es gibt kein Falsch, es gibt kein Richtig, nur mich, meinen Hass und mich.“
Die reguläre Version enthält elf Songs, die limitierte Edition bietet zusätzlich noch Remixes u.a. von Vomito Negro. Das Album soll am 04.04.2014 erscheinen. Weiterlesen