Einträge von Anomena

Band der Woche: Hanging Gardens

Hanging Gardens ist eine Band aus Frankreich, die sich 2013 gegründet hat. Der Sound ist im Post Punk und Dark Wave verankert. Nach dem Debüt Corpus 2.0  (VÖ. 2015) hat das Duo mit Materia Prima 3.0  im letzten Jahr eine weitere großartige EP veröffentlicht. Mit ihrer Musik erschaffen Nadia & Loïc ein wunderbar dunkles und kaltes […]

Band der Woche: Strawberry Pills

Strawberry Pills sind Valisia Odell und Antonis Konstataras aus Athen. Das Duo erkundet seit 2012 ein breites Spektrum dunkler Klänge und spielt energiegeladenen Dark-Synth mit Post-Punk-Flair. Ihr Sound wird durch hypnotische Rhythmen, flirrende Synthis und eindringliche Gitarren geprägt, die von Valisias einzigartigem Gesang getragen werden – eine starke Stimme, die dem kalten Klang der Musik […]

, ,

Interview mit Bestial Mouths: Wie klingt der Sound der letzten Dekade?

  Bestial Mouths ist das Projekt von Sängerin und Songwriterin Lynette Cerezo, Bestial Mouths sind die mühelose Kraft ihrer Stimme und einnehmende Präsenz ihrer visuellen Kunst. Die Musik ist intensiv, bewegend und eine wunderschöne Bühne für Lynettes einzigartige Stimme, die selber zum tragenden Instrument der vielseitigen Songs wird. Die beiden letzten Bestial Mouths-Veröffentlichungen sind unter […]

,

Musik-Tipp

Violetiger – Transformation Kreative Pausen scheint es bei Violet Candide (Mitra Mitra, Slow Glass) nicht zu geben. Regelmäßig veröffentlicht die in Wien lebende Künstlerin neue Tracks ihres Solo-Projekts Peppy Pep Pepper (kürzlich unser Musiktipp). Gemeinsam mit Tigerlilly kreiert Violet eine moderne Version analoger, düster distanzierter Synth Wave-Klänge mit wunderschönen Melodien. Die Ende September von Brooklyns […]

Band der Woche: The Glass Beads

The Glass Beads – das sind Marina Rublevskaya (Gesang) und Mark Arshynnikov (Gitarre, Bass). Die beiden Coldwave-Tracks des ukrainischen Duos “City of Anger“ und „Music Box“ haben uns begeistert. Die Songs sind dunkel-minimalistische Klänge mit sinnlichen Melodien, pulsierenden Basslinien und fesselnden Vocals – klar, reduziert und großartig. Seitdem warten wir mit großer Spannung auf neues […]

, ,

Interview mit Black Nail Cabaret: Wie klingt der Sound der letzten Dekade?

Kürzlich haben wir Xerxes The Dark (hier) und Kill Shelter (hier) nach dem Sound der letzten Dekade gefragt und einen spannenden Rückblick auf die Entwicklung der Dark Ambient- und Post-Punk-Szene der letzten Jahre erhalten. Mit der gleichen Frage begeben wir uns in dieser Interview-Serie in die musikalische Welt von Black Nail Cabaret. (Foto: Katalin Vago-Levai) […]

Band der Woche: Hexate

Neues aus Schweden! Kalt, roh, melodisch – so beschreiben Hexate ihre Debüt-Single „Sisters“, die wir euch kürzlich bei unseren Musik-Tipps (hier) vorgestellt haben. Das Duo aus Stockholm hat uns mit diesem Song einen wunderbaren Darkwave-Ohrwurm beschert, der Lust darauf macht, mehr von Hexate zu hören – neues Material ist bereits in Arbeit! In unserem Band […]

, ,

Interview mit Xerxes the Dark: Wie klingt der Sound der letzten Dekade?

„Wie kling der Sound der letzten Dekade?“ … haben wir Xerxes the Dark gefragt und widmen uns in dieser Interview-Serie experimentellen Klängen der düsteren Art. Xerxes the Dark ist der Iraner Morego Dimmer (aka Nyctalllz & Morego), ein Pionier der iranischen Dark Ambient-Szene, der seit 2005 die Grenzen elektronischer Musik auslotet. Neben zahlreichen Solo-Alben hat der Soundtüftler […]

Band der Woche: Years of Denial

Years of Denial – das sind der französische Musiker, Produzent & DJ Jerome Tcherneyan und die tschechische Performancekünstlerin und DJ Barkosina Hanusova. Mit ihrer Musik kreieren Years of Denial experimentelle Klanglandschaften, die die dunkelsten Ecken des Genres erforschen und sich zwischen kühler und elektrisierender Rohheit und dunkler Romantik bewegen. Drei Jahre nach seiner Gründung hat […]

, ,

Interview mit Pete Burns / Kill Shelter: Wie klingt der Sound der letzten Dekade?