Einträge von Anomena

News: Hante. veröffentlicht am 18. Januar ihr neues Album Fierce

Für Fans dunkler, kalter, atmosphärischer und melancholischer Synthwave-Klänge startet das neue Jahr spannend und vielversprechend, denn Hante. hat für den 18. Januar ihr neues Album Fierce ankündigt. Seit 2014 hat Hélène de Thoury mit ihrem erfolgreichen Solo-Projekt Hante. drei Longplayer veröffentlicht, zuletzt das großartige Album Between hope & danger.

News: Boy Harsher veröffentlichen neue Single „Fate“

Passend zur kalten Jahreszeit präsentiert das Synthpop-Duo Boy Harsher mit „Fate“ (reinhören) einen angenehm frostigen Track aus kühl klirrender Elektronik und hypnotischem Coldwave, der sofort ins Ohr geht. Wie schon mit der Vorgängersingle „Face the fire“ (reinhören) erschaffen Augustus Muller und Jae Matthews einen fesselnden Sound aus minimalen Synthies, pulsierenden Bässen und dynamischen, sinnlichen Vocals von […]

CD: Coma Alliance – Weapon of choice

The birth of a dream Wenn man ein Album etliche Tage in Dauerschleife hört, dabei nicht einen einzigen Titel auslässt, weil jeder ein einmalig schöner Hörgenuss ist, diese Sogwirkung auch nach zigmal anhören nicht weniger wird, weil es in den tief verwobenen elektronischen Klangteppichen immer wieder Neues zu entdecken gibt, dann muss man ein geniales […]

News: Radioaktivists veröffentlichen ihr Debütalbum Radioakt One (Vö. 30.11.2018)

Lange war es ruhig um Radioaktivists, dem Elektro-Projekt von Daniel Myer (Architect, Liebknecht, Haujobb, Destroid, Covenant), Frank Spinath (Seabound, Edge Of Dawn), Krischan Wesenberg (Rotersand, Future Lied To Us) und Sascha Lange (Autor, Musiker bei Sunday Music Club). 2012 erschien ihr erster Song “Pieces of me” auf der Dependence 2012, sechs Jahre später präsentieren uns […]

CD: Balvanera – Delusion/Desire

Minimalistisch, kühl und treibend Delusion/Desire ist ein schöner Zufallsfund, der mich schon seit vielen Wochen begeistert und ziemlich oft in meinen Ohren klingt. Balvanera, ein noch relativ unbekanntes argentinisches Duo aus Buenos Aires, erschaffen seit knapp drei Jahren wunderbar dunkle elektronische Klangwelten. Das Debüt Balvanera erschien bereits 2016, diesen Sommer veröffentlichten Agustina Vizcarra und Lucas […]