,

Kunst- und Video-Installation „Living Colors“ in der whiteBOX, Werksviertel, München

klang-und-farb2

 

Aller Anfang ist weiß

Die Performance-Künstlerin und Malerin Noriko Kura und der Klangkünstler Stefan Winter waren am 19.03.2017 in der whiteBOX in München und haben ein Kunstwerk geschaffen. Sie haben bei ihrer Performance “Living Colors” mit Farben und Formen, mit ihrem eigenen Körper, mit Bewegungen und Geräuschen wie Schnaufen, Seufzen, Wimmern sowie Wehklagen Menschen beeindruckt. Interessierte Zuschauer, die sich rechtzeitig angemeldet haben, wurden an dem Abend in Anzüge gehüllt, um von der Farbpracht nicht angespritzt zu werden. Das Ergebnis dieser Performance ist bis zum 2. April 2017 beseh- und begehbar in der whiteBOX im Werksviertel in der Atelierstraße 18 am Ostbahnhof. Weiterlesen

Verlosung: CDs von Starset und Carpe Noctem

Carpe Noctem_SchattensaitenstarsetIn den letzten zwei Wochen haben wir euch unter anderem Vessels und Schattensaiten vorgestellt. In dieser Woche habt ihr die Gelegenheit, jeweils einen dieser Silberlinge zu gewinnen. Odyssey Music Network stellt uns Starsets Vessels zur Verfügung (vielen Dank dafür), die Carpe Noctem CD Schattensaiten wird von der Rezensentin zur Verfügung gestellt.

Also, jetzt nicht lange überlegt, entscheidet euch bis 24. Februar 2017 für eine der Scheiben und schreibt uns am Ende dieses Beitrags in einem Kommentar, welche der CDs ihr haben wollt. Weiterlesen

Adventsverlosungen – Die Gewinner

Mittlerweile müssten alle Gewinner ihre Bücher und die CD erhalten haben. Wir gratulieren … Weiterlesen

Unser 2016

Herzlich Willkommen im Jahr 2017! Wir hoffen Ihr seid gut angekommen, habt ausgiebig gefeiert oder auch den letzten Tag des Jahres 2016 in Ruhe ausklingen lassen. Unsere Redaktion will jedoch nochmal etwas zurückschauen und euch an unseren Highlights im vergangenen Jahr teilhaben lassen: Weiterlesen

Weihnachten 2016

Ab 24. Dezember legen wir eine einwöchige Winterpause ein. Die Schwarzes Bayern Redaktion wünscht seinen Lesern ein schönes Weihnachtsfest, wo auch immer auf der Welt! Am 1. Januar geht es weiter mit unseren Beiträgen zu Musik- und Bandempfehlungen, Büchern, Reisen und anderen sehenswerten Events.

,

Advent: Buchverlosung

Der Heyne Verlag hat uns wieder dankenswerterweise Bücher zum Verlosen überlassen. Es gibt drei Exemplare von Jeff Menapaces Buch Das Spiel – Rache zu gewinnen.

Und wie kommt ihr an dieses Thriller-Präsent?
Ganz einfach: Schreibt uns einfach einen Kommentar mit dem Stichwort “Rache” bis Samstag, 24. Dezember 2016, unter diesen Beitrag. Weiterlesen

,

Advent: Buchverlosung

mimi kaethe

Vielleicht solltet ihr die diesjährigen Weihnachtsfeiertage mal mit zwischenmenschlichen Unternehmungen ausfüllen, sozusagen das Fest der Liebe mit Lust verleben. Vor kurzem hat Phoebe euch und uns ein sehr lesenswertes Buch von Mimi & Käthe dazu vorgestellt: Erlebnis-Pornographie.

Wir danken dem Heyne Verlag dafür, dass uns zwei Exemplare dieser Lektüre zum Verlosen überlassen wurden. Weiterlesen

,

Advent: Es gibt was zu gewinnen!

Ein neuer Adventssonntag, ein neues Glück – für den einen ist das eine Reise nach Schweden, für den anderen ein Buch oder eine CD. Den Sponsor für die Reise haben wir allerdings noch nicht gefunden, aber mit den beiden anderen Möglichkeiten können wir diese Woche weiterhelfen. Weiterlesen

,

Advent: Buchverlosung

Advent heart-pixa

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt … – bei uns brennen heute gleich zwei Bücher darauf, ein neues Zuhause zu finden.

Wir verlosen heute einmal David Gemmells Die Legende (Die Drenai Saga), eine manchmal dunkle und dann doch wieder wie ein Stern strahlende Geschichte, was kann es in diesen Tagen passenderes zu lesen geben.

Und zum anderen gibt es Der Trick mit dem Glück von Dr. Emma Seppälä, das wir dank unserer Redaktionskollegin torshammare verlosen können. Den Inhalt des Buches könnt ihr hier nachlesen. Weiterlesen

,

Lesung: Justin Cronin – Die Spiegelstadt

Lang erwartetes Finale

Die Spiegelstadt von Justin CroninIm Rahmen der 57. Münchener Bücherschau hat Bestsellerautor Justin Cronin am 11.11.2016 bei einer Lesung sein neues, lang ersehntes Werk Die Spiegelstadt seinem Publikum präsentiert. Begleitet wurde der smarte Amerikaner von Journalistin und Autorin Margarete von Schwarzkopf, deren lockere Moderation durch die Veranstaltung führte, und dem Schauspieler Heio von Stetten, der die Lesung der deutschen Texte übernommen hat. Vor Beginn der Lesung sitzt der Autor ganz entspannt mit seinen beiden Kollegen, die ihn auf seiner kleinen Deutschlandtour begleiten, im Publikum, unterhält sich und beobachtet seine Leserschaft. Schon auf den ersten Blick ein sehr sympathischer Typ. Weiterlesen