Einträge von Lichtgoettin

Band der Woche: Gimme Shelter

Gimme Shelter haben ihr Debütalbum bereits 2015 herausgebracht, 2017 folgte ihr nächstes Synthiepop-Werk Kosmodron. Robert Grolms (München) und Niko Kötzsch (Leipzig) liefern zudem Live-Shows mit einfühlsamen Texten, harten Beats und großartigen Videoinstallationen. Im September wird ihr neues Album Friedensfahrt erscheinen, umso mehr ein Grund, endlich mal einen Blick auf das Synthiepop-Projekt zu werfen.

CD: Tourette Boys – Zorn

Psychedelic Rock Zorn, das dritte Album der Tourette Boys, ist im Mai erschienen, authentischer, psychedelischer, bluesiger Sound ist darauf enthalten. Das Dresdner bzw. Berliner Trio entwickelte Soundlandschaften, die es zu erobern gilt.

CD: Papir – VI

Spielfertigkeit und -freude Es ist ein regnerischer Urlaubsabend, da könnte die neueste Scheibe der aus Kopenhagen stammenden Band Papir gut passen. Die drei Herren verfolgen ihren Weg konsequent weiter und betitelten sie VI (was könnte auch anderes kommen nach V). Eine feine, vier Tracks lange Psychedelic-Rock-Ausgabe, die aber als 40-minütiger Longplayer auftritt. Dann mal Kopfhörer […]

Band der Woche: Breathe your last

2017 wurde Breathe your last in Hamburg gegründet, dafür kamen die drei Musiker aus verschiedenen Teilen der Welt nach Hamburg. Ihre Death’n’Roll-Songs werden vom Gründungsmitglied Javier Garcia komponiert, der aus dem Baskenland mit seiner tiefen 6-Saitigen kam. Wenig später stieß Schlagzeuger Kaden Fletcher aus Australien dazu, der Killer-Bass-Thrumper Jan Hauschild ist das einzige deutsche Mitglied. […]

CD: Agent Side Grinder – A/X

Ohren auf! Agent Side Grinder haben im April 2019 ihr fünftes Album A/X veröffentlicht – wenn euch der Name nicht bekannt ist, wird es Zeit, dass ihr euch damit beschäftigt, denn das Electronic/Post Punk/Industrial Projekt aus Stockholm ist mehr als hörenswert und wird sicherlich in einschlägigen Clubs öfters zu hören sein. Ich gebe zu, mir […]

Band der Woche: Priest

Die Begeisterung war groß nach dem Konzert von Priest in München, deshalb möchte ich sie euch näher vorstellen. Die Synth-Band kreiert Musik, die in der Weite elektronischer Träume verwurzelt ist – das kann ich nur bestätigen. Ihre neue EP Obey gibt es bereits auf YouTube zu hören, also einfach mal anschalten und nebenbei das Interview […]

CD: Danko Jones – A Rock Supreme

Lasst uns feiern und tanzen! 2017 wurde die Wild Cat entfesselt, Ende April 2019 folgte A Rock Supreme, und das immer im Fahrwasser des hoch geschätzten Hardrocks von Danko Jones. Die kanadische Band mit Danko Jones (Vocals/Guitar), John Calabrese (Bass) und Rich Knox (Drums) entfacht wieder einmal Begeisterung, die eventuell auch auf unsere geschätzten Leser […]

Buch: Johnny Temple (Hg.) – USA Noir

Blutstropfen quer durch Amerika 14 amerikanische Autorinnen und Autoren – von den Superstars der Szene bis zu literarischen Geheimtipps – nehmen einen durch USA Noir mit auf einen mörderischen Roadtrip. Nach Paris und Berlin ging es über den Atlantik, von New York aus an die Ostküste, über Berge und Städte im Landesinneren bis zu den […]

CD: Gschroamaulad – Irgendwann

Bayerischer Hard Rock … passt auch sehr gut in unser Schwarzes Bayern Webzine: Am Montag noch im Interview, heute mit ihrem Debütalbum Irgendwann sind Gschroamaulad aus München diese Woche bei uns gut vertreten. Seit 2014 produzieren sie soliden, temporeichen Hard Rock mit bayrischen Texten. Die vier Herren haben einige Live-Erfahrung und wollen mit diesem Album […]

Band der Woche: Gschroamaulad

Gschroamaulad aus München spielen Hard-Rock mit bayrischen Texten. Gegründet wurde die Band 2014 von Sänger und Gitarrist Seybi. Er wollte zeigen, dass Englisch nicht die einzig mögliche Sprache für Rock ist, und Mundart nicht im Schlager enden muss. Mit Stef (Gitarre), Karl (Bass) und Mario (Drums) hat er passende Mitstreiter gefunden. Klingt interessant und ist […]