Einträge von Lichtgoettin

CD: AnnA Lux – Wunderland

Applaus für das Debütalbum? AnnA Lux veröffentlichten am Freitag ihr Debütalbum. Nachdem ich die Band bereits im April als Support von Megaherz live erleben durfte, war ich gespannt, was man von Anna (Gesang, Gitarre), Rico H (Schlagzeug) und Lara Lumière (Gitarre) und mit ihrem Wunderland zu hören bekommen würde.

Buch: Saskia Goldschmidt – Die Vintage-Queen

Evtl. werden Träume wahr Niederlande, die 1950er Jahre: Koko ist ungewollt: vom Vater und von der Familie ihrer Mutter. Sie wächst daraufhin mit deren ein- und ausgehenden Männerbekanntschaften in Amsterdam auf. Die Kindheit verbringt sie damit, sich selbst ihre Traumwelt zu erschaffen: Draht, Stoff und Nähkünste ergeben fantasievolle Bühnenbilder, wenigstens da hat die Mutter gute […]

CD: Melotron – Für alle

Wohldosiert wie eh und je Melotron können auf eine über 25-jährige Bandgeschichte zurückblicken, mir sind sie noch in guter Erinnerung mit „Du bist es nicht wert“ (aus dem Album Werkschau), „Der Anfang“ (Sternenstaub) und „Sehnsucht“ (Mörderwerk). Ihr Einsatz im Bundesvision Song Contest 2007 ist an mir vorbeigerauscht, nach dem Anhören weiß ich heute auch warum. […]

CD/EP: LTNT – Yode

No love for Bunny! Aus dem musikalisch-vielschichtigen London kommen LTNT (gegründet 2012), eine Dreier-Kombo bestehend aus Liam Lever (Gesang, Gitarre), Ben Clarke (Bass) und Adam Stanley (Drums). Mitte Juli haben sie eine neue EP herausgebracht: Yode. Produzent war u.a. Shaun Morgan (Seether). Der Kurzplayer ist sehr Grunge-lastig, mal wieder was anderes zwischen all dem Material, […]

CD: Erdling – Dämon

Herz und Härte Eine neue Platte und wieder mal ein Besetzungswechsel: Erdling veröffentlichten am 27. Juli ihr drittes Machwerk Dämon, der Schlagzeuger Niklas Kahl, der zu Lord of the Lost gewechselt ist, hat einen würdigen Nachfolger mit Christian Eichlinger. Seit zwei Jahre verfolge ich jetzt schon ihre Laufbahn und war immer wieder sehr angetan von […]

CD: The Night Flight Orchestra – Sometimes the world ain’t enough

Rock und Gefühl The Night Flight Orchestra hat sich wieder einmal zusammengefunden, um einen neuen Vorstoß in andere Welten zu wagen. Was mit Amber Galactic (Review) gut anfing, verbessert sich eindeutig mit dem ein Jahr später erschienenen Sometimes the world ain’t enough. Die Schweden, die zum Teil Metal-Wurzeln haben, begeben sich wieder mal ins Rock-Genre […]

CD: De/Vision – Citybeats

Auftrag erfüllt Himmel, was für ein Morgen, am Abreisetag läuft alles nicht so, wie es geplant war, (verspäteter Flughafenzubringer etc.), die gelöste Urlaubsstimmung endet in Hektik und Stress. Aber dann sitz ich doch auf dem letzten Drücker im Flieger und steck mir die Ohrstöpsel rein, De/Visions neueste Release Citybeats wird mich hoffentlich entspannen.

Buch: Karen Cleveland – Wahrheit gegen Wahrheit

Nichts ist mehr, wie es war Vivian hat vier Kinder und einen treusorgenden Ehemann, ein schönes Zuhause und einen guten Job als Spionageabwehr-Analystin bei der CIA. Im Laufe ihrer Ermittlungen zur Enttarnung von russischen Spionen in Amerika stößt sie auf einen verdächtigen Computer, der vielversprechende Informationen bietet. Sie schafft es tatsächlich, auf die Festplatte des […]

Buch: Beate Maxian – Tod in der Kaisergruft

Spannung in Wien Eine Geiselnahme in der Wiener Kaisergruft! Das löst natürlich große Aufregung aus, sei es bei der Polizei, den Medien oder in der Chronik-Redaktion des Wiener Boten. Sarah Pauli klemmt sich hinter die Story, hält wieder einmal ihre Augen offen und vertraut auf ihren Instinkt. Und dann gibt es Schüsse und Tote, unter […]

CD: M.I.N.E – Unexpected truth within

Erwarte Bekanntes und Neues Ein neues Elektro-Pop-Trio mit bekannten Namen: Camouflage-Sänger Marcus Meyn, Fools Garden-Gitarrist Volker Hinkel und Schlagzeuger/Keyboarder Jochen Schmalbach (unter anderem aktiv bei Depeche Mode, A-ha, Fanta 4). Für Camouflage haben sie in der Vergangenheit schon zusammengearbeitet, unter dem Bandnamen M.I.N.E veröffentlichen sie heute ihr Debütalbum Unexpected truth within, wir durften schon mal […]