Der Tag, an dem die Neunziger begannen

Gillespie_BTenement_Kid_224281Bobby Gillespie war in den Anfangsjahren von Jesus And The Mary Chain deren Schlagzeuger und ist bis heute als Frontmann mit seiner eigenen Band Primal Scream aktiv. Mit dem Album Screamadelica gelingt der Band 1991 der große Durchbruch, und Hits wie „Movin‘ on up“ und „Loaded“ werden zum Soundtrack einer ganzen Generation. Mehr als dreißig Jahre danach hat er seine Autobiographie Tenement Kid geschrieben, die seinen Werdegang bis zu diesem Punkt verfolgt. Weiterlesen

Es gibt keine dummen Fragen!

What if 2 CoverKönnte man Rom an einem Tag erbauen? Oder könnte man eine Lava Lampe mit echter Lava aus dem nächsten Vulkan füllen? Über solche Fragen kann man jetzt philosophieren oder einen wissenschaftlichen Ansatz nehmen und wirklich einmal alles durchrechnen, wenn nötig auch mit Hilfe von Experten. Wer dazu die Zeit, die Erfahrung, das Wissen und die Kontakte hat? Randall Munroe: Physiker, ex-NASA Ingenieur und erfolgreicher Buch- und Comicautor.

Acht Jahre nach dem ersten Buch habe ich nun den zweiten Teil von what if? in der Hand. Munroe hat in der Zwischenzeit für seinen Blog what if? fleißig weitere Fragen gesammelt und beantwortet. Und nun gibt es auch wieder über 40 der spannendsten, überraschendsten und auch lustigsten Fragen und Antworten gesammelt in einem Buch. Wie immer sind auf fast jeder Seite kleine Comics zu finden, die entweder die Fragestellung etwas anschaulicher machen oder auch manchmal nur der Erheiterung dienen. Weiterlesen

Bist Du ein Kurz- oder Langfaden?

Als Nina eines schönen Morgens ihre Wohnungstür öffnet, findet sie eine schlichte Holzbox. Darin verbirgt sich ihr Lebensfaden. Wenn sie die Box öffnet, wird sie erfahren, wie viele Jahre ihr noch bleiben. Und sie ist nicht die Einzige, die dieses „Geschenk“ bekommt. Überall auf dem Globus – sei es nun im New Yorker Apartment, in einer Hütte in den Bergen oder einem Beduinenzelt – hat jeder Volljährige eine Box erhalten und fragt sich: Will ich wirklich wissen, wann ich sterben muss? Weiterlesen

Alles beginnt mit den Kakerlaken

Fairy Tale? Märchen? Die erste Märchenfigur begegnet der Leserschaft gleich zu Anfang als Rotkäppchen in Form einer schönen Mutter, die leider viel zu früh verstirbt. Charlie Reade ist sieben Jahre alt, als seine Mutter bei einem Unfall ums Leben kommt. Sein Leben ist danach nicht mehr dasselbe. Weiterlesen

Die teuerste Pausenglocke der Welt

Brian-JohnsonBrian Johnson, den wohl wirklich jede*r als Sänger von AC/DC kennen sollte, legt mit Die Leben des Brian seine Autobiographie vor. Aber warum heißt es ‚Die‘ und nicht ‚Das‘? Die Antwort liefert er selbst mit den Lyrics „I’ve got nine lives, cat’s eyes, abusing every one of them and running wild“ aus dem Song „Back in black“. Und die unterschiedlichen Lebensstationen lassen tatsächlich den Eindruck entstehen, dass der Mann mehrere Leben gelebt hat. Weiterlesen

Suchen und ermitteln in der Hitze der Stadt

Ein Leichenfund auf dem Gelände der alten Farbenfabrik gibt Kommissar Kant und seinem Team von der Münchner Polizei Rätsel auf. Der Tote, der bei Rückbauarbeiten in einem ausrangierten Chemikalientank entdeckt wurde, trägt eine auffällig teure Lederjacke über seinen abgewetzten Klamotten. Und er umklammert mit kalter Hand eine hölzerne Schachfigur. Handelt es sich möglicherweise um den genialen Schachspieler Jakob Holler, der vor zwei Jahren spurlos verschwunden ist? Die Ermittler setzen alles daran, die Fäden zu entwirren. Doch gerade als der Durchbruch zum Greifen nahe scheint, schlägt der Schachmörder erneut zu … Weiterlesen

Und da schwingt er sich mit seinen
Flügeln auf in die Lüfte …

Nick Farkas ist der neue Mitarbeiter der Firma Scherpereel im Bereich Marketing. Im Nu wickelt er alle um den kleinen Finger. Er ist der absolute Überflieger, sozusagen ein „Weißer Rabe“, so hat der Chef ihn getauft. Noch dazu sieht Nick gut aus, hat Stil und Charisma. Doch seine Kollegin Stefanie, die direkt mit ihm arbeiten muss, zeichnet ein ganz anderes Bild von Farkas. Sie würde ihn eher als intriganten, manipulativen und unreflektierten Menschen beschreiben. Doch sie merkt schnell: Nick kommt mit allem durch – auch mit einem Mord? Weiterlesen

Donde hay vida, hay esperanza –
wo Leben ist, da gibt es Hoffnung.

Danny-TrejoDanny Trejo ist eine Hollywood-Legende. Kult-Filme wie Heat, From Dusk till Dawn und Machete sollten allen halbwegs geneigten Filmfans ein Begriff sein, und darüber hinaus hat er in über 300 Hollywood-Produktionen mitgewirkt und in Serien wie Breaking Bad und Sons of Anarchy. Außerdem ist wohl kaum jemand so oft und auf vielfältige Art und Weise auf der Leinwand gestorben wie er. Mein Leben. Verbrechen, Erlösung und Hollywood ist seine Autobiographie, für die er Unterstützung von Donal Logue hatte, der durch seine Rollen in zahlreichen Filmen und Serien wie Vikings und Sons of Anarchy ebenfalls kein Unbekannter ist. Weiterlesen

Und plötzlich ist alles anders …

Jeden Morgen nehmen sie denselben Zug nach London, die Passagiere in Wagen 3. Iona, eine Ratgeberkolumnistin und extravagante Erscheinung, hat sich sogar Namen für ihre Mitreisenden ausgedacht: Der-einsame-Teenager, Die-hübsche-Leseratte oder Der-arrogante-Breitbeinige. Als routinierte Pendler wechseln sie kein Wort miteinander. Bis sich der Breitbeinige eines Tages an einer Weintraube verschluckt und womöglich erstickt wäre, hätte ein junger Mann ihn nicht gerettet. Dieser Einsatz des Krankenpflegers Sanjay bewirkt ein Wunder: Die Menschen im Zug beginnen miteinander zu reden. Aus sechs Fremden, die nichts gemeinsam haben als ihren Arbeitsweg, wird eine Gemeinschaft, in der alle füreinander da sind. Denn Hilfe braucht jeder von ihnen auf die eine oder andere Weise. Weiterlesen

Im Jetzt und im Gestern

Im Paradox Hotel ticken die Uhren anders. Denn hier bucht man keinen Tagesausflug in die nähere Umgebung, sondern eine Flugreise in die Vergangenheit. Ein Dutzend verschiedene Epochen stehen den Gästen zur Verfügung, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Doch dann entdeckt die Sicherheitschefin January Cole einen Mord im Hotel, und sie beginnt zu ermitteln. Das ist allerdings nicht so einfach, wenn noch nicht einmal klar ist, wann der Mord überhaupt geschehen ist – in der Vergangenheit, der Gegenwart oder gar erst in der Zukunft? Weiterlesen