Buch (e): James Lovegrove – The Cthulhu Casebooks: Sherlock Holmes and the Shadwell Shadows

Perfekte Fusion

James Lovegrove - Cthulhu Casebooks 1Dr. John Watson ist alt. Längst vorbei sind die Zeiten, in denen er mit dem weltberühmten Detektiv Sherlock Holmes die kleine Wohnung in der Baker Street bewohnte und die mysteriösesten Verbrechen aufklärte. Sein alter Freund ist bereits verschieden, und an seinem eigenen Lebensabend schreibt John Watson sich von der Seele, was dereinst tatsächlich passiert ist – denn all die packenden Kriminalgeschichten, die er veröffentlicht hat, sind nichts als geschickt gesponnene Lügen, um vor der Welt zu verbergen, was damals wirklich geschah. Wie er und Sherlock Holmes sich tatsächlich kennengelernt haben und wie sie gemeinsam lernen mussten, dass es tatsächlich mehr zwischen Himmel und Erde gibt als sie sich je vorstellen konnten. Und wie sie in den Kampf zogen … gegen die Alten Götter selbst.

Weiterlesen

Buch: Walter Moers – Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr

Eine Reise ins dunkle Herz der Nacht

Moers_WRode_LPrinzessin_Insomnia__v2_179773Prinzessin Dylia hat die seltenste und seltsamste Krankheit in ganz Zamonien – chronische und unheilbare Schlaflosigkeit. Über Tage und Wochen bekommt sie kein Auge zu und wandelt nachts durchs Schloss, allein mit sich und ihren Gedanken. Ein ganzes Bataillon Hofärzte und Alchemisten hat sich bereits die Zähne an ihrem Fall ausgebissen, doch wenn die Krankheit einmal zuschlägt, kann nichts und niemand „Prinzessin Insomnia“, wie sie sich zynisch selbst nennt, zum Einschlafen bringen. Doch pragmatisch und grundoptimistisch wie Dylia nun mal ist, hat sie sich über die Jahre damit abgefunden und so gut es eben geht mit ihrem Zustand arrangiert. Doch ihre Routine wird durcheinandergebracht, als sie eines Nachts einen vielfarbigen, hässlichen Gnom in ihrem Schlafgemach vorfindet, der sich als Haravius Opal vorstellt, ihr persönlicher Nachtmahr, und der ankündigt, sie nun in den Wahnsinn zu treiben. Und die Reise in den Irrsinn beginnt mit einer Reise in Dylias eigenen Geist – ganz wortwörtlich.
Weiterlesen

Buch: Nicole Neubauer – Scherbennacht

Ameisenstraße ins Verbrechen

nicole neubauer_scherbennacht

In einer verlassenen Ecke im Englischen Garten wird eine männliche Leiche in einem Auto gefunden. Der Tote ist Leo Thalhammer, 29, Kriminalhauptkommissar beim Rauschgiftdezernat. Sandra Benkow, genannt Sunny, ebenfalls eine junge Polizistin, hat ihn dort gefunden. Eigentlich wollte sie sich mit einem Freund treffen, stattdessen hat sie die Leiche vorgefunden. Eine Ameisenstraße führte von einem Gebüsch direkt zu dem Toten im Auto. Kriminalhauptkommissar Waechter wird zum Tatort gerufen, dieser liegt in unmittelbarer Nähe zu seiner Wohnung. Es stellt sich heraus, dass die Ecke im tiefsten Schwabing um die Mandlstraße ein Brennpunkt ist: Demos gegen Gentrifizierung, besetzte Häuser, Polizei kämpft gegen gewalttätige Demonstranten.

Weiterlesen

Buch: Tatjana Kruse – Schampus Küsschen Räuberjagd

Die Diva kann es nicht lassen

979.jpg.thumb-380x550-keepratio Der neue Pauline-Miller-Krimi ist seit Juli im Handel, und der nächste steht sicher schon in den Startlöchern, sodass man sich bei einer so emsigen Autorin wie Tatjana Kruse wirklich bemühen muss, am Ball zu bleiben. Ich habe den dritten Band der Reihe um die exzentrische Operndiva Pauline Miller und ihre illustre Entourage für euch gelesen und möchte euch nun einen kleinen Einblick in das Werk geben. Das aktuelle Buch widmet die Autorin übrigens niemand geringerem als Benedikt Cumberbatch, und der Sherlock-Fan in mir ist gleich schrecklich neugierig, was es mit der folgenden Widmung auf sich hat: „Für Benedikt Cumberbatch, der mich von meiner Flugangst heilte.“ Frau Kruse, wir lechzen nach Details! Weiterlesen

Buch: Ursula Poznanski – Aquila

Weißt du, was du letzte Nacht getan hast?

aquilaDie Toskana besticht durch leckeres Essen, schweren Rotwein und hübsche beschauliche Städtchen. In der italienischen kleinen Stadt Siena, die nur ca. 53.000 Einwohner hat, wacht Studentin Nika mit einem Mords-Kater in ihrem WG-Zimmer auf. Ihr Handy, Pass und Schlüssel sind weg, wie auch ihr Laptop-Akku. Als sie ins Bad geht, um sich so gut wie möglich zurechtzumachen, findet sie ein blutbeflecktes Shirt und einen hässlichen Schriftzug auf ihrem Spiegel vor. Doch wo ist ihre Mitbewohnerin? Nika glaubt an einen schlechten Scherz, bis sie mitbekommt, dass sie sich an die letzten zwei Tage so gar nicht erinnern kann und in ihrer eigenen WG eingesperrt ist. Nika begibt sich auf Spurensuche und auf die Suche nach ihrer Mitbewohnerin. Sie kommt Storys auf die Spur, die sie sich in ihren wildesten Träumen nicht hätte träumen lassen.

Weiterlesen

Buch: Grégoire Hervier – Vintage

Ein Buch mit sechs Saiten

vintage-9783257608120Der Protagonist von Vintage, Thomas Dupré, ist ein Musikjournalist, der nebenbei in einem Pariser Spezialgeschäft für Vintage-Gitarren arbeitet. Er bekommt von einem skurrilen Sammler den Auftrag, nach der legendären Gibson Moderne von 1957 zu suchen, dem heiligen Gral der Vintage-Gitarren. Schon bald gibt es den ersten Toten, und es wird klar, dass diese Mission nicht ungefährlich ist. Kein Wunder, stehen doch zehn Millionen Dollar auf dem Spiel. Seine Suche führt ihn über das australische Sydney nach Amerika, wo er in Memphis mit einem durchgeknallten Elvis-Imitator aneinandergerät. Dies bringt ihn jedoch auf die Fährte des unbekannten Blues-Musikers Li Grand Zombi Robertson, der auf der Aufnahme seiner einzigen 1958 veröffentlichten Single eine Moderne gespielt haben muss. Wie ist er in ihren Besitz gekommen, und wo ist diese Gitarre verblieben? Bis tief in die Sümpfe des Mississippi hinein verfolgt Dupré jede noch so kleine Spur. Doch ist sein Auftraggeber wirklich derjenige, der er vorgibt zu sein? Wird Dupré am Ende die Moderne aufstöbern und die Belohnung erhalten? Weiterlesen

Buch: Camilla Grebe – Wenn das Eis bricht

Grausiger Mord in Stockholm

grebe_wenn das eis bricht

In der Wohnung von Jesper Orre findet man eine brutal ermordete Frau: Ihr Kopf wurde vom Rumpf entfernt, die Leiche gruselig inszeniert. Orre, ein reicher Geschäftsmann, ist spurlos verschwunden. Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesem Mord und einer vor kurzem stattgefundenen Brandstiftung auf seinem Grundstück? Und wer ist die Tote? Die Art des Mordes erinnert stark an einen ähnlichen Fall, der zehn Jahre zurückliegt. Die Stockholmer Polizei ermittelt, und Peter, Manfred, Sanchez und das ganze Team müssen ran. Peter ist nicht sehr angetan davon, dass man Hanne, die Kriminalpsychologin von damals, zu den Ermittlungen hinzuzieht. Dafür gibt es einen guten Grund: Sie waren damals ein Liebespaar, und er hat Hanne im Stich gelassen, als diese sich gegen ihren Mann und für ihn entscheiden wollte.

Weiterlesen

Buch: Markus Heitz – Des Teufels Gebetbuch

An diesen Spielkarten klebt Blut…

Heitz_GebetbuchTadeus Boch versucht seine Vergangenheit als Spieler hinter sich zu lassen – bisher mit Erfolg. Doch dann gerät er durch sich überstürzende Ereignisse an eine wundervoll gestaltete, Jahrhunderte alte Spielkarte, die ihn voll und ganz in ihren Bann schlägt. Aber die Karte ist begehrt und es entbrennt ein blutiger Kampf um den kostbaren Besitz. Zusammen mit der verzweifelten Hyun Poe, deren Verlobter im Strudel der Karten bereits sein Leben lassen musste, versucht Tadeus das Geheimnis um die Karte zu lüften. Die beiden begreifen schnell, dass es sich nicht nur um ein Einzelstück handelt: es gibt einen ganzen Satz dieser Spielkarten, und an jeder von ihnen klebt Blut…
Weiterlesen

Buch: Harlan Coben – In ewiger Schuld

Tote und viele Fragezeichen in der eigenen Familie

In ewiger Schuld von Harlan Coben

Das Leben von Maya Burkett ist in gewaltige Schieflage geraten: Ihr Einsatz als Hubschrauber-Pilotin wurde aufgrund eines Vorfalls im Irak beendet, ihre Schwester wurde während ihres Auslandsaufenthalts ermordet, und nun steht Maya wieder an einem Grab: Joe, ihr Mann, der einer sehr wohlhabenden Familie angehörte. Neben den Ermittlungen der Polizei und den Fragen dazu muss sich Maya um ihre zweijährige Tochter kümmern, aber die vielen offenen Fragen zu den Fällen in ihrer Verwandtschaft lassen sie natürlich nicht los. Zu ihrem Vorteil kann sie aus ihrer sehr guten soldatischen Ausbildung und den ihr verbliebenen Kontakten schöpfen, um selbst Ermittlungen aufnehmen zu können. Vor allem auch im Hinblick auf die Aufnahmen, die ihre Nanny Cam gemacht hat: Ihr Mann ist mit seiner Tochter zu sehen – nach seinem gewaltsamen Tod. Weiterlesen

Buch: Wesley Chu – Zeitkurier

Die Rettung der Zukunft liegt in der Vergangenheit

Chu_WZeitkurier_181546500 Jahre in der Zukunft. Die Menschheit hat sich übers Sonnensystem ausgebreitet, riesige Konzerne halten den größten Teil der politischen Macht. Die Erde ist nach verheerenden Kriegen und einer mysteriösen Seuche, die Flora und Fauna verdirbt, kaum bewohnbar. Und auch für die Menschen, die die Erde nie gesehen haben, ist das Leben nicht leicht, denn Jahrhunderte schweren Raubbaus auf allen möglichen Planeten und Monden haben die Ressourcen des Sonnensystems weitestgehend aufgebraucht. Die letzte Rettung der Menschen sind Chronauten – hochausgebildete Zeitreisende, die in die Vergangenheit springen, um lebensnotwendige Treibstoffe und Ressourcen zu stehlen und in die Gegenwart zu holen. Natürlich sind Zeitreisen riskant, denn Risse im Zeitstrom können katastrophale Auswirkungen haben und die Vergangenheit darf nicht maßgeblich verändert werden. Die Regulierung und Überwachung wird von der Chroncom ausgeführt, einer unabhängigen Instanz, in deren Händen letztendlich das Schicksal der Menschheit liegt. James Griffin-Mars ist einer ihrer besten Chronauten, doch er kämpft mit den Geistern der Vergangenheit, die ihn nach jedem Auftrag plagen. Als er zu einem besonders riskanten Einsatz auf die Erde im 21. Jahrhundert zurückkehrt, wird der Druck zu viel: In einem Moment menschlicher Schwäche bricht er das erste und oberste Zeitgesetz: Bringe nie einen Menschen aus der Vergangenheit mit in die Zukunft. Plötzlich platzen James‘ Träume vom Ruhestand, und er und Elise, die Wissenschaftlerin aus dem 21. Jahrhundert, die die Erdseuche heilen wollte, werden zu gejagten Schwerverbrechern.

Weiterlesen